Das Haus in der Rothschildallee

Stefanie Zweig

Familiengeschichten

69 Bewertungen
3.7681

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Das Haus in der Rothschildallee“

Die trügerische Idylle Anfang des 20. Jahrhunderts virtuos verwoben mit dem tragischen Schicksal einer Familie.
Keine dunkle Wolke scheint das Leben von Johann Isidor Sternberg und seiner Familie an des Kaisers Geburtstag, am 27. Januar 1900, zu trüben. Doch die harmonische Idylle erfährt bald ihre ersten Brüche ... Mit einfühlsamen Bildern, einer Liebe zum historischen Detail und tiefer Menschlichkeit beschreibt die Bestsellerautorin das Leben einer jüdischen Familie in Frankfurt bis in die Zwanzigerjahre. Das Haus in der Rothschildallee wird zum Symbol einer Zeit, die die Geschichte Deutschlands für immer bestimmt hat.

Verlag:

Langen-Müller

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 196


2 Kommentare zu „Das Haus in der Rothschildallee“

gaby – 30.01.2019

ein interessanter Einblick in die Jahrhundertwende

schneckchen67 – 05.05.2018

Die Geschichte kommt nicht in Gang und holpert nur so. Meine Geduld ist nicht so lang.

Ähnliche Bücher wie „Das Haus in der Rothschildallee“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe