Dirty Little Secrets - Entfesselt

Serie 

Serie

Stacey Kennedy

Erotische Romane

129 Bewertungen
4.50388

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Dirty Little Secrets - Entfesselt“

Ryder Blackwood kennt Hadley Winters seit vielen Jahren, denn sie ist die Tochter seines Bosses. Seine Aufgabe als Securitychef des Senators ist, für dessen Sicherheit zu sorgen und alle noch so dunklen Geheimnisse des Politikers und seiner Familie zu bewahren. Als Ryder kompromittierende Fotos von Hadley zugespielt bekommt, muss er mit allen Mitteln verhindern, dass diese in die falschen Hände gelangen. Es gilt Hadley zu beschützen - um jeden Preis. Doch plötzlich weckt sie in ihm Gefühle, die Ryder unter gar keinen Umständen zulassen darf.

Der dritte Band der CEO-Romance-Reihe von Erfolgsautorin Stacey Kennedy: Es wird wieder heiß und sexy! eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Verlag:

beHEARTBEAT

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 205

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

5 Kommentare zu „Dirty Little Secrets - Entfesselt“

Caline – 23.06.2020
Super, ach wenn es doch nur schon den vierten Teil gäbe...., seufz

Jowiwe – 25.06.2020
schöne Geschichte und spannend😍

Herbst Marina – 23.06.2020
sehr schöne Geschichte

Buecherzwerg – 22.06.2020
Es war nett, mehr aber auch nicht. Das Cover war nichtssagend, aber die Geschichte dafür gut zu lesen. Inhaltlich allerdings nicht besonders überzeugend, insbesondere nicht die Liebesgeschichte zwischen Ryder und Hadley. Zwischen beiden fehlte mir die Chemie. Während ich Ryder's Gedankengänge und Handlungen nachvollziehen konnte, blieb ich bei Hadley oft im Unklaren. Hadley verhält sich oft widersprüchlich und sie konnte mich im Verlauf der Geschichte auch nicht davon überzeugen, dass sie Ryder wirklich liebt. Ich hatte den Eindruck, dass sie ihn bloss wollte, weil er sie abblitzen und sich von ihr nichts sagen lässt. Auch ist mir Hadley so wie sie dargestellt wird, nicht wirklich sympathisch. Sie wirkt sehr oberflächlich und verwöhnt. Grundsätzlich konnte ich die Geschichte gut lesen, ohne dass ich die Vorgeschichten kannte. Allerdings wäre es für diesen Fall wünschenswert gewesen, mehr Informationen über den Bund der vier Männer zu erhalten und was es mit den Sex-Clubs auf sich hat. Die Hintergründe der Erpressung erschienen mir etwas weit hergeholt und teilweise fehlten mir die Zusammenhänge, aber wahrscheinlich klären sich diese in den anderen Büchern. Die Sexszenen waren für mich eine Überraschung, denn nachdem anfangs beschrieben wurde, auf welche Art von Sex Hadley steht, hätte ich damit dann doch nicht gerechnet. Auch habe ich mich gewundert, wie auf einmal gewisse Gegenstände auf dem Esstisch lagen, die vorher noch nicht da waren. Eigenartig. Warum trotzdem drei Punkte? Weil mich der Schreibstil anspricht und weil mich das Buch trotzdem neugierig macht auf die anderen Bände. Hadley ist die Tochter des Senators und Ryder ist der Sicherheitschef des Senators. Keine guten Voraussetzungen also, um etwas miteinander anzufangen. Lange Zeit schafft es Ryder auch, Hadley zu widerstehen. Bis Hadley erpresst wird, auf die intimste Weise, die möglich ist. Leider hat Ryder keine Ahnung, wer dahintersteckt, trotzdem will er alles tun, um Hadley zu beschützen. Doch Ryder muss erkennen, dass er Hadley nicht schützen kann, denn der Erpresser ist ihnen immer einen Schritt voraus. Aber wenn Ryder Hadley schon nicht beschützen kann, kann er sie dann wenigstens retten?

uli – 19.06.2020
Wie immer..... Spitze

Ähnliche Titel wie „Dirty Little Secrets - Entfesselt“

Netzsieger testet Skoobe