Das Lied der Novizin

Historischer Roman

Historische Geschichten 5. - 16. Jahrhundert

11 Bewertungen
3.1818

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Das Lied der Novizin“

Gegen ihren Willen wird Serafina von ihrer Familie ins Kloster gegeben. Sie ist wütend und terrorisiert den ganzen Konvent. Um die widerspenstige Novizin zu zügeln, übergibt die Äbtissin Serafina sie in die Obhut der Klosterapothekerin.

Schwester Zuana kennt Serafinas Seelenpein wie keine andere. Sie ging ebenfalls nicht aus freien Stücken ins Kloster. Inzwischen aber hat sie in der Sorge um die Kranken ihre Bestimmung gefunden. Sie stellt ihre Heilmittel selbst her und kümmert sich liebevoll um die Gebrechen und Leiden ihrer Mitschwestern. Auch Serafinas Seele scheint durch Zuanas Hilfe zu heilen.

Oder träumt sie doch noch immer von der Freiheit - und der Liebe ihres Lebens?

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 413


2 Kommentare zu „Das Lied der Novizin“

– 31.07.2015

Anfangs ist es sehr langatmig. Es ist sehr ausführlich. Als ich mich daran gewöhnt hatte, wurde es spannend und ich musste mich zwingen, es aus der Hand zu legen. Mir hat es sehr gut gefallen.

– 20.07.2015

Selten ein so langweiliges Buch gelesen.

Ähnliche Bücher wie „Das Lied der Novizin“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe