Wiedersehen in der Mulberry Lane

Serie 

Serie

Rosie Clarke

Familiengeschichten UK & Irland

10 Bewertungen
3.6

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wiedersehen in der Mulberry Lane“

Ein Weihnachtsfest der schweren Entscheidungen.

London 1949: Peggys Café ist ein Erfolg und somit war der Entschluss London den Rücken zu kehren richtig. Doch ihre älteste Tochter ist unglücklich und befürchtet, dass ihr Mann eine Affäre hat. Und ihre jüngste Tochter Fay wird als Eiskunstläuferin entdeckt und zur Förderung ihres Talents, müsste die Familie nach London zurückkehren. Peggy vermisst ihre alten Freundinnen aus der Mulberry Lane und hofft, dass ein weihnachtliches Wiedersehen mit ihrer Familie und den Freundinnen einige ihrer Probleme lösen kann.

Über die Weihnachtstage schließen sie das Café, um zusammen mit den Zwillingen das Fest bei der Familie in London zu verbringen. Peggy freut sich auf die gemeinsame Zeit und hofft nichts mehr, als dass ihr diese Tage bei der großen Entscheidung helfen werden …

Liebe, Tod und Hoffnung - Das Schicksal der Mulberry Lane in den Zeiten des Zweiten Weltkrieges. Die große London-Saga für alle Fans von Donna Douglas, Katharina Fuchs und Ulrike Renk. Alle Titel der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden.


Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 321

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

1 Kommentar zu „Wiedersehen in der Mulberry Lane“

ValerieFallera – 22.07.2022
Anfangs hat mich die Reihe um Peggy, Maureen und Anne wirklich gefesselt. Doch im letzten Band konnte ich nur querlesen, denn die endlosen Apfelkuchen, süßen Brötchen und Sheperd‘s Pies ließen keinerlei Spannung zu. Dazu langweilige, unsinnige Dialoge. Liegt das an der Übersetzung, dass die so gestelzt klingen? So sprechen doch keine normalen Menschen? Und das dazu seitenlang. Keine Spannung, bis auf den üblichen (in alles 6 Teilen) vorkommenden Bösewicht, bei dem man nicht wusste, ob man lachen oder sich fürchten sollte. Ohne Skoobe hätte ich mich nie durch die 6 Teile gequält. Gekauft hätte ich ab Band 3 keines mehr.

Ähnliche Titel wie „Wiedersehen in der Mulberry Lane“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe