Die Sehnsucht der Krähentochter

Historischer Roman

Serie 

Serie

Oliver Becker

16. - 18. Jahrhundert

25 Bewertungen
4.44

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Sehnsucht der Krähentochter“

Teichdorf im Schwarzwald um 1640. Nach drei ruhigen Jahren kehrt der Krieg zurück nach Baden. Doch noch schlimmer als das heranrückende französische Heer ist für die Teichdorfer Dorfbewohner die Bedrohung durch einen spanischen Söldnertrupp und die Heilige Inquisition. Selbst vor Hexenverbrennungen schreckt man nicht mehr zurück. Bernina, die Besitzerin des Petersthal-Hofes, ist in großer Sorge um ihre Mutter, die „Krähenfrau“, die aufgrund ihrer besonderen Heilkräfte ins Visier der Inquisitoren gerät. Als dann noch ihr Mann Anselmo verschwindet nehmen die schrecklichen Ereignisse ihren Lauf…

Über Oliver Becker

Oliver Becker stammt aus Blumberg im Schwarzwald und lebt mit seiner Familie in Frankfurt am Main. Er schreibt Historische Romane und Kriminalromane. Zu seinen bekanntesten Veröffentlichungen zählt die Trilogie um die "Krähentochter".
Sein neuestes Buch ist das Historienabenteuer "Die Schatten von New Orleans": eine packende Odyssee durch Opiumhöhlen, Gaunerspelunken und die Salons der ehrenwerten Gesellschaft. Von New York bis nach New Orleans und in die düsteren Sümpfe Louisianas.


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 330

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

2 Kommentare zu „Die Sehnsucht der Krähentochter“

Helmut Wilde – 11.02.2020
Sehr Gut geschrieben ! Konnte kaum aufhören dieses Buch weiter zu Lesen!

Lups – 01.03.2020
Hat mir ganz gut gefallen,auch wenn mir manche Beschreibungen zu lang ausfallen. Sehr überraschend ist auch immer wie die Heldin wieder aus einer brenzlichen Situation gerettet wird.

Ähnliche Titel wie „Die Sehnsucht der Krähentochter“

Netzsieger testet Skoobe