Suche

Roman

Monica Kristensen

Krimis Skandinavien Weitere Krimis

12 Bewertungen
3.66667

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Suche“

Niemand verschwindet einfach so auf Spitzbergen

Longyearbyen, die Hauptstadt von Spitzbergen: Im städtischen Kindergarten gehen seltsame Dinge vor sich. Immer wieder verschwinden Kinder von dort. Sie sind nicht lange fort. Die Erzieherinnen sind beunruhigt, nehmen es aber nicht wirklich ernst, dass die Kinder nicht erzählen wollen, wo sie gewesen sind. Eines Tages tritt dann das Gefürchtete ein: Ein kleines Mädchen verschwindet - und taucht nicht mehr auf. Eine hektische Suche beginnt. Die Spuren, die sie hinterließ, führen in die Grubenschächte, hinunter in die Tiefe stillgelegter Kohlengruben auf Spitzbergen. Und bald wird klar, dass sie nicht die Einzige ist, die in der überschaubaren Welt von Spitzbergen verloren ging ...

Über Monica Kristensen

Monica Kristensen ist eine der bekanntesten norwegischen Polarforscherinnen, sie leitete zahlreiche Expeditionen in arktische und antarktische Gebiete. Von 1998-2003 war sie Direktorin der Kings Bay GmbH, der Kohlebergwerkgesellschaft in Ny-Ålesund auf Spitzbergen. Darüber hinaus promovierte sie an der Universität von Cambridge in Glaziologie. Für ihre Forschungsarbeiten erhielt sie mehrere bedeutende wissenschaftliche Auszeichnungen, darunter die Goldmedaille der Royal Geographical Society. „Die Suche“ ist ihr erster Roman, der auf Deutsch erscheint. Gegenwärtig schreibt sie an ihrem vierten Krimi aus Spitzbergen.


Verlag:

btb Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 243

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Suche“

Phönix – 15.10.2014
Entsetzlich langweilig, zudem fast nur unsympathische Menschen. Interessant und gut war die Beschreibung der Landschaft.

Superleser – 09.11.2013
Bis zum Schluss spannend! Kein herkömmlicher Krimi, bei dem ein zu Beginn geschehener Mord aufgeklärt werden muss, sondern etwas anders aufgebaut. Alles dreht sich um ein verschwundenes Kind, und an diesem Haupt-Handlungsstrang werden noch verschiedene andere Geschehensfäden aufgehängt, die den Fall auf die eine oder andere Weise beeinflussen. Es stirbt allerdings trotzdem jemand...

Ähnliche Titel wie „Suche“

Netzsieger testet Skoobe