Die Kostbarkeit des Augenblicks

Was der Tod für das Leben lehrt

Tod & Trauer

4 Bewertungen
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Kostbarkeit des Augenblicks“

Warum haben wir so viel Angst, uns dem Tod zu stellen? Der Hauptgrund ist, dass wir die Vergänglichkeit ignorieren. Doch wer sich ihr stellt, für den bekommt die Gegenwart ein ganz neues Gewicht. Alles ist kostbar, nichts verdient, nachlässig behandelt zu werden. Dieser Morgen, dieser Vogelruf, diese Regentropfen am Fenster, diese Sonnenstrahlen – das Leben ist wertvoll, Stunde um Stunde. Das lehrt uns der Tod.

Über Margrit Irgang

Margrit Irgang, 1948 in Bad Kissingen geboren, studierte Graphik-Design und arbeitete u. a. als Puppenmacherin. Sie schreibt Romane, Erzählungen, Gedichte und veröffentlichte mehrere Bücher über das Leben im Geiste des Zen.


Verlag:

Kreuz Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 102


1 Kommentar zu „Die Kostbarkeit des Augenblicks“

– 01.03.2018

Sehr persönlich, klar und tief. Ein kostbares Buch.

Ähnliche Bücher wie „Die Kostbarkeit des Augenblicks“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe