Damian

Falsche Hoffnung & Vertrauen (Band 1 & 2)

Madlen Schaffhauser

10 Bewertungen
3.3

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Damian“

Damian - Falsche Hoffnung
Ich hatte ein angenehmes Leben und eine schöne Zukunft vor Augen. Doch eines Tages kam alles ganz anders. Ich verlor meine Liebe, meine Heimat und mein Leben.
Nun in London versuche ich schliesslich einen Neuanfang zu starten, wo ich auf den geheimnisvollen Damian treffe. Obwohl ich mir geschworen habe mich nicht mehr auf einen Mann einzulassen, kann ich mich seinem Zauber einfach nicht entziehen. Er entfacht in mir eine ungekannte und zügellose Leidenschaft, die mich beinahe alles vergessen lässt. Doch ich sollte mich von ihm fernhalten. Dafür gibt es mehr als einen guten Grund: Meine Vergangenheit, seine Dämonen und die Tatsache, dass er mein Chef ist.

Damian - Vertrauen
Endlich hat sich Damian seinen Dämonen gestellt und mir seine Vergangenheit anvertraut. Trotzdem ist es schwierig einem blind zu vertrauen. Besonders bei solchen Vorgeschichten, wie unseren.
Vermutlich hätte ich ihm genau aus diesem Grund von meinem Besuch bei meinem Ex erzählen sollen. Denn dann müsste ich nicht diesen stechenden Schmerz fühlen, der mein Herz zerreisst. Die Wahrheit, dass ich soeben den Mann meines Lebens verloren habe, lähmt meinen Körper und lässt meine Seele weinen. Hört das jemals wieder auf?

Über Madlen Schaffhauser

Madlen Schaffhauser ist in der Ostschweiz geboren und lebt nun mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Zentralschweiz. Wenn sie nicht etwas mit ihrer Familie unternimmt, sitzt sie in ihrem Arbeitszimmer und schreibt an ihren Romanen.


Verlag:

neobooks

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 622

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Damian“

Iris – 15.09.2022
Ich habe zu Ende gelesen, ja, wollte zwischendurch immer wieder aufhören, weil mich die Art & Weise von Ihr, zur Weißglut treibt!

Ähnliche Titel wie „Damian“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe