Der Flügelschlag des Glücks

Roman

UK & Irland Familiengeschichten

193 Bewertungen
4.3731

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Flügelschlag des Glücks“

Ein Haus. Eine Familie. Und das tragische Geheimnis, das zwischen ihnen steht ...

In einem gemütlichen Cottage in England verbringen die vier Bird-Geschwister eine idyllische Kindheit voller Wärme und Harmonie. Bis zu jenem schrecklichen Osterwochenende, nach dem nichts mehr ist wie zuvor. Die Jahre vergehen, und bald schon scheint es, als wären sie nie eine Familie gewesen ... Doch dann erreicht die in alle Himmelsrichtungen zerstreuten Birds eine Nachricht, die sie in das Haus zurückkehren lässt, in dem sie aufgewachsen sind. Endlich sollen sie die Wahrheit über das erfahren, was an jenem Osterfest vor vielen Jahren wirklich geschah ...

Über Lisa Jewell

Lisa Jewell wurde 1968 in London geboren und arbeitete viele Jahre in der Modebranche, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. »Der Flügelschlag des Glücks« ist ihr erster Roman bei Limes. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in London.


Verlag:

Limes Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 313


18 Kommentare zu „Der Flügelschlag des Glücks“

– 12.02.2017

Schlicht, langweilig

– 04.01.2017

Ein schönes Buch, sehr gut geschrieben, die Vor- und Rückblicke können problemlos verfolgt werden. Ein Einblick in die schönen und traurigen Momente einer Großfamilie. Das schöne an einem Roman ist, er darf mit glücklichen Stunden zu Ende gehen.

– 11.09.2016

Einfach wunderbar!!!!!

– 27.02.2016

Sehr gute Buch! Einfühlsam geschrieben, ohne in Sentimentalität abzudriften. Die Charaktere sind sehr individuell und real beschrieben, gerade auch durch ihre verschiedenen Macken und Neurosen. Durch das schrittweise Enthüllen der verschiedenen Geheimnisse zeigt die Autorin sehr schön, daß wir immer nur von unserem jeweiligen Wissens- und Erfahrungsstand handeln können, daß wir zwangsläufig Fehler machen, wenn uns nicht alle Fakten bekannt sind, und daß es sinnlos ist, im Nachhinein über Schuld zu resümieren. Eine Warnung muß ich aber loswerden: nehmt das Buch auf keinen Fall zur Hand, wenn ihr nur schnell abends vor dem Einschlafen noch zwei, drei Seiten lesen wollt ... ich habe es versucht und hatte heute Nacht sehr wenig Schlaf. ;-)

– 15.11.2015

Endlich wieder mal ein gutes Buch

Ähnliche Bücher wie „Der Flügelschlag des Glücks“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe