Perry Rhodan 155: Die Sklaven von Nowhere

Perry Rhodan-Zyklus "Das Zweite Imperium"

Serie 

Serie

Kurt Mahr

Perry Rhodan (Heftromane)

13 Bewertungen
3.8462

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Perry Rhodan 155: Die Sklaven von Nowhere“

Sie wurden zu Verbrechern - weil ihre medizinische Kunst versagte...

Das Jahr 2326 irdischer Zeitrechnung ist angebrochen, und in der seit dem Geschehen des Bandes 149 verstrichenen Zeit haben sich in dem von terranischen Astronauten durchforschten Teil der Milchstraße wesentliche Veränderungen vollzogen.
Seit dem 1. Januar 2115, dem Datum von Atlans Verzicht auf die Position als Imperator von Arkon, gibt es kein Solares Imperium mehr und auch kein Arkonidenreich, sondern das Vereinte Imperium, dem Perry Rhodan als Großadministrator vorsteht, während der Arkonide Atlan als Chef der United Stars Organisation (USO) fungiert, deren Spezialisten die "galaktische Feuerwehr" bilden.
Immer dann, wenn Probleme oder Gefahren auftauchen, die nicht rein planetarischer Natur sind, sondern auch galaxisweite Auswirkungen haben können, tritt die von Lordadmiral Atlan geschaffene und geleitete USO auf den Plan.
Die überstürzte Flucht des Geistwesens vom Kunstplaneten Wanderer und die Ausstreuung des 25fachen ewigen Lebens in Form von Zellaktivatoren haben jedoch alle Völker der Milchstraße in Aufruhr gebracht. Raumschiffe eilen von Planet zu Planet - doch meistens sind es die Besatzungen terranischer Schiffe, denen bei der Suche nach der relativen Unsterblichkeit Glück und Erfolg beschieden sind. Schließlich ist ja die Flotte des Vereinten Imperiums auch die größte in der bekannten Galaxis.
Diesmal ist es jedoch nicht ein Schiff der Flotte, sondern ein privates Raumschiff, dessen Sender die unverkennbaren Zeichen eines noch unentdeckten Zellaktivators empfängt.
Die Spur führt zu den SKLAVEN VON NOWHERE!

Verlag:

Perry Rhodan digital

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 86

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Perry Rhodan 155: Die Sklaven von Nowhere“

Netzsieger testet Skoobe