Saukatz

Frau Merkel und der Kommissar

Serie 

Serie

Kaspar Panizza

Schlaue Katzen Cosy Crime Krimis Deutschland

59 Bewertungen
4.35593

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Saukatz“

Was kommt dabei heraus, wenn eine schwarze Katze die Ermittlungen der Münchner Polizei durchkreuzt und dabei immer wieder die Kollegen an den Rand des Nervenzusammenbruchs treibt? Wenn ein strafversetzter Kommissar, eine eifrige Polizeianwärterin und ein urbayerischer Afroeuropäer im Rollstuhl gemeinsam einen Mordfall aufklären wollen? - Auf jeden Fall ein Mordsspaß. Ist Hauptkommissar Steinböck ein Fall für den Polizeipsychologen, oder schafft er es, alleine mit den nervigen und politisch unkorrekten Kommentaren der Katze klarzukommen?

Über Kaspar Panizza

Kaspar Panizza

wurde 1953 in München geboren. Er stammt aus einer Künstlerfamilie. Die Arbeiten seines Vaters, ein bekannter Kunstmalers in der Münchener Szene prägten ihn ebenso wie die, während der letzten Jahrhundertwende entstandenen umstrittenen Bücher seines Urgroßonkel Oskar Panizza (Das Liebeskonzil).
Nach dem Abitur und Studium arbeitete er zunächst als Keramiker und dann als Keramikkünstler in Süddeutschland. Anfang dieses Jahrhunderts siedelte er nach Mallorca um wo er eine Galerie betrieb und zu schreiben begann. 2009 verschlug es ihn an die Ostsee. Seitdem pendelt er zwischen dem kühlen Norden und der warmen Mittelmeerinsel hin und her. 2011 erschien sein erster Mallorca-Krimi " Wer andere in die Grube schickt..." im Ehrenbergverlag. Jetzt liegt eine neue Geschichte über Comisario Ferrer und seinem deutschen Freund Balu als e-Book vor.


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 149

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

1 Kommentar zu „Saukatz“

Ricky wolters – 27.10.2017
ich rede ja auch mit meiner Katze aber bis jetzt hielt sie sich mit Kommentaren zurück

Ähnliche Titel wie „Saukatz“

Netzsieger testet Skoobe