Haus Nummer 37

Ein Wiener Roman

Karl Adolph

Historische Geschichten

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Haus Nummer 37“

Vollständige und sorgsam neu durchgesehene deutsche E-Book-Ausgabe des österreichischen Schriftstellers Karl Adolph mit komplettem technischen Inhaltsverzeichnis und umfangreich-detailliertem dynamischen Inhaltsverzeichnis und Begleitinformationen.
Karl Adolph arbeitete zunächst als Maler- und später als Kanzleigehilfe und er war Mitarbeiter der Wiener Arbeiter-Zeitung. In seinen Romanen wie "Haus Nummer 37 -
Ein Wiener Roman" skizzierte er naturalistisch das Leben von Proletariern und Kleinbürgern der Wiener Vorstädte. 1914 erhielt er dafür den Bauernfeld-Preis.

Verlag:

aristoteles

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 305


Ähnliche Bücher wie „Haus Nummer 37“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe