Die Wikinger-Saga - Band 3: Die Bronzefibel

Historische Geschichten 5. - 16. Jahrhundert

11 Bewertungen
3.9091

+ Buch merken

Lesen Sie dieses und 175.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Wikinger-Saga - Band 3: Die Bronzefibel“

Eine aufregende Reise in die Welt der Wikinger: „Die Bronzefibel“, Band 3 der Wikinger-Saga von Kari Köster-Lösche, jetzt als eBook bei dotbooks.

Birka, die große schwedische Handelsmetropole, feiert die Hochzeit des königlichen Beraters. Aus allen Ländern des Nordens strömen die Menschen herbei, unter ihnen auch der Schiffsbauer Folke. Bei seiner Ankunft fällt dem jungen Wikinger unter mysteriösen Umständen ein besonderes Schmuckstück in die Hände – eine kunstvoll gearbeitete Bronzefibel. Was hat es damit auf sich? Und wem gehört sie? Folke macht sich im Trubel der Hochzeitsfeier auf die Suche nach dem rechtmäßigen Besitzer. Zu seinem Entsetzen findet er jedoch etwas ganz anderes: zwei Tote und ein Netz aus Intrigen und Rachsucht …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Bronzefibel“, Band 3 der Wikinger-Saga von Kari Köster-Lösche. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Kari Köster-Lösche

Kari Köster-Lösche, geboren 1946, wuchs in Schweden am Meer auf und lebt heute in Nordfriesland und auf der Hallig Langeness. Nach einem Studium der Tiermedizin promovierte sie in Bakteriologie. Seit 1985 arbeitet sie als freie Autorin. Bekannt wurde sie mit ihren zahlreichen historischen Romanen. Zuletzt erschien bei Rütten & Loening ihre Kriminalromane um den auf Sylt ermittelnden Kommissar Niklas Asmus:„Tod auf dem Hindenburgdamm“ und „Mord in der Vogelkoje“.


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 192


1 Kommentar zu „Die Wikinger-Saga - Band 3: Die Bronzefibel“

– 18.11.2015

Wunderbar, hab es verschlungen wie band 1 und 2, möchte gern noch mehr lesen!!!! Wann kommt Band 4?

Ähnliche Bücher wie „Die Wikinger-Saga - Band 3: Die Bronzefibel“

Lesen Sie was, wieviel und wo immer Sie möchten!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe