Johann Wolfgang von Goethe - Gesammelte Gedichte

Lieder - Balladen - Sonette - Epigramme - Elegien - Xenien

Weimarer Klassik (1785 - 1805) Sturm und Drang (1765 - 1790) Poesie, Lyrik & Prosa

7 Bewertungen
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Johann Wolfgang von Goethe - Gesammelte Gedichte“

Wer sich die Muße nimmt, Johann Wolfgang von Goethe abseits der üblichen Pfade zu erkunden, wer sich mit dieser Anthologie in Goethes Zeit und seine Denkweise einführen lässt, wird feststellen: Goethe ist zeitgemäß.

Hier finden sich neben klassischen Gedichten und Balladen, Anakreontik und volksliedhaften Versen auch für den Augenblick verfasste Gelegenheitspoesie und immer wieder Absagen an die Regelpolitik. Hinzu kommen die seinerzeit als "anstößig" gebrandmarkten "Venetianischen Sentenzen", das berühmte "Tagebuch" und die "Zahmen Xenien".

Die intensive Auseinandersetzung schon der Zeitgenossen mit Goethes Werk demonstriert der Anhang mit Parodien "klassischer" Goethe-Gedichte.

Verlag:

Edition Lempertz

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 305


Ähnliche Bücher wie „Johann Wolfgang von Goethe - Gesammelte Gedichte“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe