Liebe mich, töte mich

Thriller – »Ein Pageturner, bei dem der Atem stockt!« Publishers Weekly

Jennifer Hillier

Psychothriller Thriller Amerika

126 Bewertungen
4.37302

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Liebe mich, töte mich“

Der Mörder hinterlässt grausame Botschaften. Und du weißt, sie gelten dir.

Vor vierzehn Jahren kehrte Geos beste Freundin Angela nach einer Party nicht nach Hause zurück. Nun wird ihre zerstückelte Leiche gefunden. Für die Polizei ist schnell klar: Angela ist das Opfer des berüchtigten Serienmörders Calvin James. Doch für Geo ist Calvin nicht nur ein Serienmörder. Für sie ist er ihre erste große Liebe. Seit vierzehn Jahren weiß sie, was in dieser einen Nacht geschah, und vierzehn Jahre lang hat sie niemandem davon erzählt. Doch dann werden weitere Frauen ermordet, auf dieselbe Weise wie damals Angela. Der Mörder hinterlässt am Tatort eindeutige Botschaften. Und diese Botschaften gelten Geo ...

Verlag:

Penguin Verlag

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 294

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Liebe mich, töte mich“

silberpfeil1967 – 09.04.2021
Wow, lange mehr kein so spannendes Buch gelesen, klasse! Tolle Charaktere, sehr spannend und mit einem überraschenden Ende.

roland – 02.09.2020
Gutes thema aber die ständigen ganze kapitel lang rückblicke nerven

annalena – 17.04.2021
Wirklichen spannend! Die deutsche Übersetzung ist etwas hölzern und es kommt viel, viel Sex vor. Nichts für zarte Gemüter. Rasanter Thriller.

Kristin – 16.12.2020
Tolles Buch mit einem etwas schwachen Ende.

Tanja – 14.09.2020
Die Story hat mir wirklich gut gefallen, dafür alleine hätte ich fünf Sterne gegeben aber das Ende fand ich schrecklich. Zu abrupt und irgendwie unlogisch 🤔 deswegen zwei Sterne Abzug

Rolf Dau – 10.09.2020
...supergut geschrieben mit sehr viel Einfühlungsvermögen und spannend!

Findus – 05.09.2020
Die erste Hälfte ist gut, bei der zweiten begreift man leider, wie absurd der Plot ist.

Kariwitch – 02.09.2020
Ganz ok, aber schwaches Ende...

Christine – 01.09.2020
Das Buch ist verstörend, immer will man aufhören aber man kann nicht anders als weiterlesen! Und man weiß auch nicht, ob man mit Geo mitfühlen soll oder nicht, sie trifft so üble Entscheidungen.

Otti – 31.08.2020
Super spannend, mit überraschenden Elementen, der Schluß ist etwas abrupt, Epilog zu kurz ausgefallen, aber das Buch ist auf jeden Fall empfehlenswert, obwohl ich mir bis zum Ende nicht im Klaren war, ob man mit Geo Mitgefühl oder Ablehnung haben sollte.

Ähnliche Titel wie „Liebe mich, töte mich“

Netzsieger testet Skoobe