Der Insektensammler

Roman

Serie 

Serie

Jeffery Deaver

Psychothriller Thriller Amerika

270 Bewertungen
4.35185

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Insektensammler“

Im Paquenoke-Sumpf in North Carolina wurde ein junges Mädchen entführt. Der Tat verdächtigt wird der "Insektensammler", der 16-jährige Garrett Hanlon – ein sonderbarer Einzelgänger, der sich wie besessen mit Ungeziefer beschäftigt. Davon ahnen Lincoln Rhyme, der geniale Ermittler aus New York, und seine Assistentin Amelia Sachs jedoch noch nichts, als sie in der Gegend eintreffen. Rhyme, seit einem Dienstunfall fast vollständig gelähmt, soll sich in einer Spezialklinik vor Ort einer riskanten Operation unterziehen. Als der Sheriff von Tanner's Corner von Rhymes Anwesenheit erfährt, bezieht er ihn sofort in den Entführungsfall mit ein. Rhymes analytischer Verstand, seine akribische Spurensuche und seine legendären Erfolge bei der Festsetzung von Gewaltverbrechern sollen helfen, das Schlimmste zu verhindern. Tatsächlich gelingt es Rhyme schon nach kurzer Zeit, den Jungen in den undurchdringlichen Sümpfen aufzustöbern, ihn in die Enge zu treiben und schließlich zu verhaften. Doch über den Aufenthaltsort seiner Geisel schweigt sich Garrett beharrlich aus. Dann geschieht das Unfassbare: Amelia wechselt die Fronten, schlägt sich auf die Seite des Jungen und flieht mit ihm zurück in die Sümpfe. Und Lincoln Rhyme sieht sich auf einmal dem intelligentesten Gegner gegenüber, mit dem er je konfrontiert war ...

Verlag:

Blanvalet Verlag

Veröffentlicht:

2002

Druckseiten:

ca. 402

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Der Insektensammler“

Groß – 07.01.2019
Extrem langatmig.

Schnatti72 – 28.06.2018
Ja, etwas kompliziert

Ron – 20.09.2017
perfekt. wie immer superspanned

Didem – 07.11.2016
sehr spannend.. die vielen Wendungen halten das Buch spannend

Cia – 05.01.2016
Unterhaltsam aber mit etwas zu vielen Wendungen die nicht im Zusammenhang zur ganzen Story stehen. Hatte das Gefühl das dem Verleger eine bestimmte Seitenzahl versprochen worden war und so die Geschichte immer weiter gestreckt wurde.

Esmavie – 25.10.2015
Ich gebe dem Buch 3,5 Sterne. Am Ende gibt es so viele Wendungen, zwei davon hätten gereicht. Dass Deaver sich nicht immer an Logik hält, dürfte uns mittlerweile allen klar sein. Man kann es lesen, muss man aber nicht. Falls diese Bewertung gelesen wird: ganz hinten sind die Karten. Die habe ich leider erst am Schluss entdeckt. Geholfen hätten sie definitiv!

IrisL. – 21.01.2015
spannende story. teilweise etwas langatmig.

lucky – 27.04.2013
Ein gutes unterhaltsames Buch von Deaver - jedoch nicht eines seiner Besten - tlw. Etwas langatmig

Melli78 – 19.01.2021
Uff... also eine atmosphärisch dichte Story. Ab der Mitte hat es sich teilweise etwas gezogen und wurde zum Ende hin dann wieder spannender, da es viele verworrene Wendungen gab, die das Ganze etwas kompliziert gemacht haben. Letztlich wurde die Geschichte aber gut aufgelöst und ist durchaus gut lesbar... auch wenn man ab und zu etwas Durchhaltevermögen braucht😉

ubk – 12.09.2020
Twisted suspense.

Ähnliche Titel wie „Der Insektensammler“

Netzsieger testet Skoobe