Mord zur Bescherung

Kriminalroman

 

Serie

Kriminelle Weihnachten Krimis UK

53 Bewertungen
4.2264

+ Buch merken

Lies dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Mord zur Bescherung“

Mord auf dem Wunschzettel?



Wenige Tage vor Weihnachten wird der Besitzer eines kleinen Verlags tot aufgefunden, erstochen mit dem eigenen Brieföffner. Zur großen Weihnachtsparty, die er für seine Angestellten in Honeys Hotel ausrichten ließ, ist er schon nicht mehr erschienen. Aber wer hatte ein Motiv, den eigenbrötlerischen Verleger zu töten?

Ausgerechnet mitten in den Vorbereitungen für die Feiertage müssen Honey Driver und Chief Inspector Steve Doherty nun ermitteln.



„Skurrile Handlung und viel britischer Humor.“ Brigitte



„Eine moderne Miss Marple in bester britischer Krimitradition.“ Für Sie

Über Jean G. Goodhind

Jean G. Goodhind wurde in Bristol geboren. Sie hat bei der Bewährungshilfe gearbeitet und Hotels in Bath und den Welsh Borders geleitet. Ihr Haus im Wye Valley in Wales hat sie verkauft und segelt nun mit ihrer Yacht durchs Mittelmeer, solange es das Wetter zulässt. Die übrige Zeit des Jahres lebt sie in Bath.
Bei Aufbau erschienen bisher „Mord ist schlecht fürs Geschäft“ (2009), „Dinner für eine Leiche“ (2009), „Mord zur Geisterstunde“(2010), „Mord nach Drehbauch“ (2011), „Mord ist auch eine Lösung“ (2011), „In Schönheit sterben“ (2012), „Der Tod ist kein Gourmet“ (2012), „Mord zur Bescherung“ (2012), „Mord zur besten Sendezeit“ (2013), „Mord zu Halloween“ (2014) und „Mord in Weiß“ (2014).


Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 240


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

5 Kommentare zu „Mord zur Bescherung“

– 20.05.2016

mit jedem buch wird es besser

– 24.04.2016
– 12.04.2016

Amüsant und spannend

– 13.03.2016

sehr spannend !

– 26.12.2015

Zu Weihnachten immer eine Freude zu lesen!

Ähnliche Bücher wie „Mord zur Bescherung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe