Das Blut des Teufels

Roman

Thriller Amerika

93 Bewertungen
4.01075

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Das Blut des Teufels“

Indiana Jones meets Lara Croft - mehr Action geht nicht!

Fast fünfhundert Jahre alt ist die Mumie, die der Archäologe Henry Conklin in einer Höhle hoch oben in den peruanischen Anden gefunden hat. Rasch stellt sich heraus, dass es sich bei seinem sensationellen Fund nicht um einen Inka, sondern um die Überreste eines spanischen Priesters handelt. Und die Mumie ist seltsam präpariert: Ihr Schädel wurde mit einer Substanz gefüllt, die aussieht wie reines, flüssiges Gold und verheerende Eigenschaften besitzt …

Über James Rollins

Neueste Technologiekenntnisse und fundierte wissenschaftliche Fakten, genial verknüpft mit historischen und mythologischen Themen – all das macht die Abenteuerthriller von James Rollins zum einzigartigen Leseerlebnis. Der passionierte Höhlentaucher James Rollins betreibt eine Praxis für Veterinärmedizin in Sacramento, Kalifornien.


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 383


6 Kommentare zu „Das Blut des Teufels“

– 19.06.2014
– 12.06.2014

Mir hat es gut gefallen ...eben fast so wie Kino :-) die Story hat Potenzial ...

– 11.06.2014

Die Idee der Story ist prima, die Umsetzung lausig: Sinnlos ausgewalzte Nebenschauplätze, abruptes Ende im Chaos, offene Fragen, holzschnittartige stereotype Charaktere. Macht keinen Spass, sowas zu lesen.

– 02.06.2014

Hat mir sehr gut gefallen!

– 24.05.2014

sehr zu empfehlen 👍 Vorfällen für alle die Sci fi lieben

Ähnliche Bücher wie „Das Blut des Teufels“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe