Die Gräber der Vergessenen

Thriller - Inspector McLean 4

Serie 

Serie

James Oswald

Psychothriller Thriller UK

104 Bewertungen
4.11538

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Gräber der Vergessenen“

In einem verfallenen Anwesen nahe Edinburgh kommt ein Grauen ans Licht, das besser verborgen geblieben wäre ...

In einer tiefen Schlucht nahe Edinburgh wird die Leiche eines Mannes gefunden, fürchterlich zugerichtet und über und über mit Tattoos bedeckt. Kaum hat Inspector Tony McLean den Tatort besichtigt, versetzt ein weiteres schockierendes Verbrechen die schottischen Behörden und Medien in Aufruhr: Der Politiker Andrew Weatherly hat zuerst seine Frau und seine beiden kleinen Töchter erschossen, dann sich selbst. Warum lief der angesehene Mann plötzlich Amok? McLean soll für rasche Aufklärung des Falls sorgen. Doch als er einen Zusammenhang zwischen dem tätowierten Toten, der Familientragödie und den einflussreichen Kreisen Edinburghs entdeckt, begibt er sich auf gefährliches Terrain ...

Über James Oswald

Bereits während des Studiums der Psychologie an der Aberdeen University verfasste James Oswald erste Comics. Es folgten Kurzgeschichten, diverse Blog-Posts und eine Fantasy-Reihe. Neben dem Schreiben betreibt er heute eine Farm in der schottischen Grafschaft Fife, wo er sich der Zucht von Schottischen Hochlandrindern und neuseeländischen Romney-Schafen widmet. Die Kurzkrimisammlung »Das Böse im Verborgenen« sowie der Thriller »Das Mädchenopfer« bilden den spannenden Auftakt zur Krimi-Reihe um den charismatischen Ermittler Anthony McLean. »Das Mädchenopfer« wurde für den renommierten Debut Dagger Award der Crime Writers' Association nominiert und stürmte auf Anhieb die britischen Bestsellerlisten. Momentan schreibt James Oswald an weiteren Fällen der Serie.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 356

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Die Gräber der Vergessenen“

Gottfried-H – 08.04.2018
Franke – 12.10.2017
Wie sein soll, einfach nur Unterhaltung!

HJK – 22.11.2016
Krimikost die richtig gut mundet und Lust auf mehr macht !

Lieselotte – 26.05.2016
Schade, dieses seltsame, ins mystisch abgleitende Ende schadet dem ganzen Buch.

BookstaBee – 17.02.2016
Hätte ein wirklich tolles Buch sein können, wenn nicht gegen Ende Weihwasser und Dämonen ins Spiel gekommen wären. Das nächste Werk bitte ohne diesen Blödsinn, Mr Oswald!

KB – 16.02.2016
fast so gut wie Stuart MacBride - nur dass der Schauplatz Edinburgh statt Aberdeen ist, fehlt eigentlich nur noch Glasgow. Sympathische Figuren, wenn nur dieser Mystery-Touch nicht wäre

Tanja Rutenberg – 13.02.2016
lässt mir zuviele fragen offen.zusammenhänge werden nicht aufgeklärt.

Ilona – 11.02.2016
Immer wieder spannend, dann Flaute.

"Anonymous" – 08.02.2016
Das Ende ist mir vollkommen schleierhaft, oder ich habe irgendwas verpasst.

Anni68 – 05.02.2016
Atemraubend. Ich habe wahrhaftig mitgefiebert und konnte,es gar nicht erwarten, dass die Geschichte in irgendeiner Form Klärung erfuhr. Ja, ein zwei Längen, aber diese wundervolle Form zwischen regulärem Polizei- Thriller und schrägem Mysterie-Gedöns ist wundervoll.

Ähnliche Titel wie „Die Gräber der Vergessenen“

Netzsieger testet Skoobe