Tisch 17 is'n Arsch!

Geständnisse eines Gastwirts

Irmin Burdekat

Rund ums Essen

129 Bewertungen
4.17054

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Tisch 17 is'n Arsch!“

Einer der erfolgreichsten Gastwirte Deutschlands hat (mal wieder) ein Buch geschrieben: Irmin Burdekat erzählt über sein Leben an der Gäste-Front. Ob als Hotelpage, Hotelier auf einer Insel oder Chef einer Autobahnraststätte, als Livemusikkneipier oder nationaler Systemgastronomie-Guru (»Alex«, »Café & Bar Celona«) - entlang der vielfältigen Stationen seiner gastronomischen Biografie spinnt Burdekat einen kurzweiligen Faden an Geschichten und Beobachtungen, an Begegnungen und Gastrotipps. Man erfährt nicht nur, wie es hinter der Theke zugeht, sondern Burdekat gestattet auch Einblicke in Kopf und Herz eines »Dienstleistungssklaven«. Augenzwinkernde Gästebeschimpfung und ein wenig Kollegenschelte gehören natürlich dazu. Ein Buch für Gäste. Und Gastronomen. Also für alle!

Verlag:

tpk-Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 180

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Tisch 17 is'n Arsch!“

Negine♥ – 26.07.2017
Ute Kolbe – 22.08.2015
sehr interessant zu lesen,was hinter denkulissen los ist

fhhumke – 16.04.2015
Tolles Buch, sehr kurzweilig geschrieben

Wolfgang Nagel – 13.01.2015
Kurzweilig und wirklich gut geschrieben, mit Menschen (Gästen) zu tun haben ist manchmal abenteuerlich. Danke für dieses Buch!

Karsten Peters – 05.01.2015
Sehr unterhaltsam und dabei ohne allzu sehr erhobenen Zeigefinger auch noch lehrreich! Echter Selfmademan - Respekt!

euripides – 25.12.2014
wie ein Hecht im Karpfenteich

traumzeit – 16.12.2014
Chapeau! Aus dem Nichts ein Imperium zu schaffen, dank einer grandiosen Beobachtungsgabe und der Aufgabe sich täglich einer neuen logistischen Herausforderung zu stellen. Das alles in Kombination mit Fleiß und Glück! Schon hat man das Rezept für eine erfolgreiche Karriere! Dieses Buch ist allen Möchtegern- Unternehmern, die alles besser wissen, sehr zu empfehlen. Ein sehr unterhaltsam geschriebenes Buch, danke.

lesequeen – 14.12.2014
Wirklich interessant ist anders! Zu selbstverliebt kommt der Autor daher.....

C-Leseratte – 07.12.2014
In einem Stück durchgelesen. Von seiner Grundeinstellung sollten sich viele eine dicke Scheibe abschneiden . Und ich setz mich nie mehr an Tisch 17....😀

hoppers – 03.12.2014
Unterhaltsam, informativ, mit einer gehoerigen Portion augenzwinkender Selbstkritik. Wer ko, der ko ......

Netzsieger testet Skoobe