Perry Rhodan 2830: In der Synchronie gestrandet

Perry Rhodan-Zyklus "Die Jenzeitigen Lande"

 

Serie

Hubert Haensel

Perry Rhodan (Heftromane)

7 Bewertungen
3.5714

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Perry Rhodan 2830: In der Synchronie gestrandet“

Auf der Erde schreibt man das Jahr 1518 Neuer Galaktischer Zeitrechnung (NGZ). Die Menschen haben mit der Liga Freier Terraner ein großes Sternenreich in der Milchstraße errichtet; sie leben in Frieden mit den meisten bekannten Zivilisationen.

Doch wirklich frei ist niemand. Die Milchstraße wird vom Atopischen Tribunal kontrolliert. Dessen Vertreter behaupten, nur seine Herrschaft verhindere den Untergang - den Weltenbrand - der gesamten Galaxis.

Atlan, der unsterbliche Arkonide, will dem Tribunal in dessen Machtzentrum gegenübertreten, in den Jenzeitigen Landen, um die Wahrheit zu erfahren. Bis zur Passagewelt Andrabasch ist er bereits vorgestoßen, doch ohne besondere Berechtigung endet sein Weg dort.
Seine einzige Chance ist die Hilfe des geheimnisvollen Pensors. Bis er diese Unterstützung erlangt, bleibt er IN DER SYNCHRONIE GESTRANDET ...

Verlag:

Perry Rhodan digital

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 101


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Perry Rhodan 2830: In der Synchronie gestrandet“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe