Der Teufel von Köpenick

Roman. Doku-Krimi aus dem Berlin der Hitlerzeit

Horst Bosetzky

Historische Kriminalromane

9 Bewertungen
4.33333

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Teufel von Köpenick“

Berlin 1943: Der nur mäßig erfolgreiche Kriminalpolizist Franzke, ein überzeugter NS- Mann, wird mit der Klärung einer Serie von Frauenmorden beauftragt. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf den geistig behinderten Lüdke. Diesen versucht Franzke, von seinem Geltungsdrang getrieben, der ungelösten Sexualmorde zu überführen … In seinem atmosphärisch dichten Roman greift Bosetzky den authentischen Fall des vermeintlichen Massenmörders Bruno Lüdke auf, der zum Sündenbock der NS-Justiz wurde.

Verlag:

Jaron Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 192

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Der Teufel von Köpenick“

Jens – 11.06.2015

Ähnliche Titel wie „Der Teufel von Köpenick“

Netzsieger testet Skoobe