Master of my Heart (Master-Reihe Band 1)

Serie 

Serie

Holly Summer

BDSM

448 Bewertungen
4.2388

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Master of my Heart (Master-Reihe Band 1)“

Vivien kann es kaum glauben: Sie hat es geschafft, eine Praktikantenstelle in einem Wirtschaftsunternehmen in Boston zu bekommen. Ihr neuer Boss, Matthew McQueen, ist ein charismatischer "Alphawolf" und der begehrteste Mann an der Ostküste. Was er will, das nimmt er sich - und er will Vivien. Vivien verfällt seinen erotischen Verlockungen und findet sich bald in einer ausweglosen Situation wieder, denn sie hat sich unsterblich in ihren Chef verliebt. Aber Matthew denkt gar nicht daran, ihr die gleichen Gefühle entgegenzubringen. Stattdessen beherrscht und kontrolliert er Vivien immer mehr. Vivien hofft weiter, doch eine folgenschwere Intrige droht, alles zu zerstören ...

Von Holly Summer erschienen:

Master 1: Master of my Heart
Master 2: Master of my Passion
Master 3: Master of my Dreams
Master 4: Master of my Feelings
Sammelband: Master of my Emotions
Boston Bad Boys 1: Secret Stranger
Boston Bad Boys 2: Dark Guardian
Boston Bad Boys 3: Perfect Lover
Two of us: Außer Kontrolle

Verlag:

Amrûn Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 273

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Master of my Heart (Master-Reihe Band 1)“

– 02.05.2018
Man quält sich so durch mit diesem Buch. Wer SoG gelesen hat findet mehr als nur eine Paralele. Teilweise sind sogar ganze Sätze übernommen worden wie z.B. "Du wirst lernen müssen still zu halten" Selbst die Familienaufstellung ist sehr ähnlich zu SoG... 1 jüngere Schwester. 1 älterer Bruder. Statt der Mutter ist der Vater Arzt. Die erotischen Szenen sind lahm und bauen keinerlei Spannung auf. Also ich muss sagen ein ziemliches Plagiat. Ich versuch das Buch noch zu Ende zu schaffen und geb dem 2. Teil eine Chance. Aber ich hab wenig Hoffnung..

Kekslosekeksdose – 05.03.2018
Fürchterlich. Ich musste aufhören zu lesen. Die Story war einfach zu flach.

Tina – 02.03.2018
Story gefällt mir gut. leider sind sowohl schreibstil als auch Formatierung eher abgrhakt

wunderbar – 18.02.2018
Wirklich neu ist die Story nicht, die Namen und Handlungen sind anders aber im Grunde denkt man anfänglich, Grey zu lesen ... nichts desto trotz ist es ein netter Zeitvertreib. Vllt Urteile ich auch vorschnell, deshalb werde ich sehen ob mich der zweite Teil vielleicht überzeugt 😊👏

Birgit – 11.02.2018
Das Buch hat schon sehr viel billige Parallelen zu SoG. Ich werde dem 2. Teil mal die Chance geben, mich besser zu überzeugen.

Christina – 11.11.2017
muss echt sagen sowas von schlecht es ist immer das gleiche also wirklich musste nach ein paar Seiten aufhören ist sowieso nur das gleiche.😨😈

Anna – 05.09.2017
Ehrlich gesagt hatte ich mir auch dank der Rezensionen sehr viel erhofft. Ich habe sehr viele Bücher aus dem Genre gelesen, vieles ist nicht realistisch gehalten, aber man kann oftmals drüber hinweg sehen. Hier leider nicht. Dir Zeitspanne ist derart daneben, dass es nach den ersten 50 Seiten schon weh tut. Sie sieht ihn, ist verliebt - ok. Kann man noch akzeptieren. Er sieht sie, will sie - auch das ist in Ordnung. Auch wenn man über die Tatsache hinweg sieht, dass er sie einfach so zu seiner Sekretärin macht ( ohne ihr Aussehen hätte er das nie getan ) kann man sich schon denken, was für eine Art Typ hier beschrieben wird. Alles akzeptabel, wenn sie nach einer Nacht nicht über Gefühle sprechen würde, die sie nie zuvor erlebt hat. Er im Gegenzug möchte sie nach einem Tag schon seinen Eltern vorstellen und hat ihr nebenbei am ersten Tag schon Dessous für wer weiß wie viel gekauft. Dann will er es langsam angehen lassen, weil sie keine Ahnung von Sex hat, fesselt sie und lässt sie zurück. Mal ehrlich - für eine Anfängerin schon sehr hart. Er erzählt ihr so gut wie nix über sich - und 20 Minuten später wird ein Tag voller Aktivitäten auf einer Seite zusammen gefasst. Jegliche Change des Kennenlernens von den Charakteren sofort gestrichen. Mehr als 130 Seiten habe ich leider nicht geschafft. Bedauerlicherweise zu wenig Herzblut und zu schnell versucht auf den Punkt zu kommen.

"Anonymous" – 02.09.2017
Dieses Buch ist super,, Ich habe dieses Buch verschlungen, Ist ähnlich wie Schade of Gray, Aber auch total schön,ich habe es in einer Nacht gelesen, Ist viel ❤️ 💕❤️😘💕💕 drin,bitte 📖 wenn einem so Ein Buch gefällt,toll schön lesenswert,,

Caline – 10.08.2017
Da besteht schon eine große Ähnlichkeit mit Mr. Grey..... u d doch ganz anders..... Heiß!

franzina – 23.05.2017
Ich fands super!!!

Ähnliche Titel wie „Master of my Heart (Master-Reihe Band 1)“

Netzsieger testet Skoobe