Räuberbier

Kriminalroman

 

Serie

München feiert Krimis Deutschland

13 Bewertungen
3.9231

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Räuberbier“

Hauptkommissar Reiner Palzki aus Schifferstadt wird von seinem Freund Ferdinand Jäger, der für die Eichbaum-Brauerei tätig ist, um Hilfe gebeten: Mehrfach mussten in den letzten Wochen große Mengen Bier wegen unerklärlicher Geschmacksveränderungen vernichtet werden.
Kurz darauf kommt es zu einem Todesfall in der Brauerei. Als auch noch ein Arzt ermordet wird, in dessen Wohnung mehrere Dosen Hopfenextrakt gefunden werden, schwant Palzki langsam, dass die Mannheimer Traditionsbrauerei in ernsthaften Schwierigkeiten steckt …

Über Harald Schneider

Harald Schneider, 1963 in Frankfurt geboren, erforscht seit Jahrzehnten die Grundlagen der biblischen Chronologie und der Apokalyptik, und ist dabei auf eine historische Zeitrechnung gestoßen, die unser gesamtes Weltbild verändern kann. Bereits erschienene Bücher: - Die biblischen Chronologie, Umfeld und hinterlegte Zeitrechnung (Paraschen) - Die Ordnung der vier Evangelien (1-Jahres-These) - Die neue biblische Chronologie und die ägyptische Chronologie - Biblische Zahlenwerte und ihre Bedeutung, I. Antworten aus Sicht der biblischen II. Die wiederentdeckte biblische Zeitrechnung - Die Adler-Vision und Babylon, die Große, Biblische Offenbarungsschriften über den letzten großen Weltbeherrscher. Nun kommt auch das Buch Henoch als älteste Offenbarungsschrift zu Worte, und leistet über unsere Vorzeit und auch zu den sumerischen Königslisten einen revolutionären Beitrag!


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 423


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

1 Kommentar zu „Räuberbier“

– 28.08.2016

Ähnliche Bücher wie „Räuberbier“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe