Perry Rhodan 372: Expedition zur verbotenen Welt

Perry Rhodan-Zyklus "M 87"

Serie 

Serie

Hans Kneifel

Perry Rhodan (Heftromane)

14 Bewertungen
4.57143

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Perry Rhodan 372: Expedition zur verbotenen Welt“

Sie suchen die Friedenswaffe - und erleben das Inferno der Vergangenheit

Auf Terra und den anderen Welten des Solaren Imperiums der Menschheit schreibt man Ende Oktober des Jahres 2436 n. Chr.
Heiko Anrath, der Mann, der während der Abwesenheit des Großadministrators als Perry Rhodans Double nach außen hin die Geschicke der Menschheit lenkte, war seiner verantwortungsvollen Rolle auf die Dauer nicht gewachsen. Gegnerische Agenten trieben den falschen Großadministrator in eine Psychokrise und beeinflußten ihn derart, daß er zum willenlosen Werkzeug in ihren Händen wurde.
Trotzdem wurden die Pläne der akonischen Geheimagenten unter Führung Orlin Raskanis durchkreuzt. Durch sein plötzliches Erscheinen im Solsystem und seine rückhaltlos offenen und ehrlichen Worte an die Menschheit konnte Perry Rhodan das Schlimmste verhindern und dafür sorgen, daß die Verteidigung des Solsystems gegen den zu erwartenden Großangriff der Zeitpolizisten nicht entscheidend geschwächt wurde. Eine Gefahr für das Imperium wurde somit aus der Welt geschafft - und Mausbiber Gucky trug das Seine dazu bei. Das Hauptproblem indes, wie man den Zeitpolizisten wirksam beikommen kann, ist noch immer ungelöst.
Die während der kosmischen Odyssee in M-87 gewonnenen Erkenntnisse lassen jedoch den Schluß zu, daß sich auf der Heimatwelt der Haluter weitere Hinweise oder Mittel finden lassen, die den Terranern nützen könnten.
Perry Rhodan zögert daher nicht lange: Er startet die EXPEDITION ZUR VERBOTENEN WELT...

Verlag:

Perry Rhodan digital

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 83

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Perry Rhodan 372: Expedition zur verbotenen Welt“

Netzsieger testet Skoobe