Die denkwürdige Geschichte der Kirschkernspuckerbande

Gernot Gricksch

Deutschland, Österreich & Schweiz Gegenwartsliteratur

33 Bewertungen
4.33333

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die denkwürdige Geschichte der Kirschkernspuckerbande“

Sofort nach der Geburt ihres Sohnes sprang Piets Mutter auf, um den Vater zu suchen, der sich in einer Abstellkammer eingesperrt hatte. Und Piet? Der blieb im Kreißsaal liegen und dachte erstaunt: »War's das schon?« Die gleiche Frage stellt er sich vierzig Jahre später am Grab eines seiner besten Freunde; er erinnert sich an Brauner Bär und Schlaghosen, Miami Vice und Startbahn West, den ersten Kuss und die letzte Gehaltsabrechnung. Und Piet denkt an vier Jahrzehnte mit seinen besten Freunden - kurz: an die denkwürdige Geschichte der Kirschkernspuckerbande ...

Die denkwürdige Geschichte der Kirschkernspuckerbande ist eine bunte Chronik der letzten vierzig Jahre, ein Buch über echte Freundschaft und große Liebe, eine Bestandsaufnahme der Fragen, die uns alle irgendwann im Leben einmal bewegen - und ganz nebenbei ist Gernot Grickschs Roman zum Weinen schön und zum Lachen lustig!

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 202

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


5 Kommentare zu „Die denkwürdige Geschichte der Kirschkernspuckerbande“

Anneli – 21.08.2016
Langweilig, die anderen Bücher von G.G. Sind wirklich gut

Piotrus – 23.03.2015
Da passiert etwas "zu viel" in einem einzigen Freundeskreis. Weniger wäre mehr (und authentisch!) gewesen... So ist es eine nette Geschichte, in der jede Entwicklung sehr, sehr vorhersehbar ist.

Bankerin – 31.10.2014
Nett, dass jemand, seine Kindheit und Jugend aufarbeitet. Nur weniger nett, dass es so langatmig daherkommt. Mir scheint, die Zielgruppe sind ausschließlich die 1960+- Geborenen, am besten noch aus HH.

pu – 23.07.2014
Super! Unterhaltsam,gute Sprache und sehr ideenreich!

ksaaf – 12.01.2013
Mir gefallen Sprachstil und Erzählweise überhaupt nicht. Für meinen Geschmack eine zu platte, seichte Geschichte ohne große Höhepunkte. Die Anspielungen an bestimmte Merkmale und Gepflogenheiten der 70er und 80er wirken auf mich aufgesetzt und etwas krampfhaft.

Ähnliche Titel wie „Die denkwürdige Geschichte der Kirschkernspuckerbande“

Netzsieger testet Skoobe