Die Jungfernfalle

Georgette Heyer

Historische Romantik Ab 19. Jahrhundert

56 Bewertungen
3.76786

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Jungfernfalle“

Gefährliche Versuchungen, zweifelhafte Freier und ein schurkischer Entführer ...

Nach dem Tod ihres Vaters macht sich die junge Aristokratin Judith Taverner zusammen mit ihrem Bruder Perry auf den Weg nach London, um dort in die High Society eingeführt zu werden. Aber unmittelbar nach ihrer Ankunft haben die Geschwister ein Problem: Durch einen Fehler im Testament wurde der attraktive Julian Audley, der fünfte Earl of Worth, zum Vormund der beiden ernannt.

Während der junge Perry sich ins Londoner Getümmel stürzt und dort schnell auf die schiefe Bahn gerät, wird die hübsche Judith von heiratswilligen Lords belagert. Doch ihr arroganter Vormund Julian weigert sich partout, seine Einwilligung zu ihrer Hochzeit zu geben! Als Perry nur knapp einem Unglück entgeht, muss sich Judith fragen, wem sie eigentlich vertrauen kann ...

"Die Jungfernfalle" (im Original: "Regency Buck") entführt die Leser in das London Anfang des 19. Jahrhunderts - jetzt als eBook bei beHEARTBEAT. Herzklopfen garantiert.

Verlag:

beHEARTBEAT

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 356


3 Kommentare zu „Die Jungfernfalle“

silvana – 15.05.2020

Georgette Heyer, eine leichte Lektüre. Wie immer amusant, spritzig, mit überzeugenden Charakteren, deren Schicksal man gespannt verfolgt.

rauchris – 24.04.2020

Ich bin seit Jahren ein großer Fan von Georgette Heyer und habe alle ihre Bücher und lese sie immer wieder gerne . Einfach schön . Bitte weitere Bücher laden.

Thoerchen – 19.01.2020

Es ist ein Roman aus dem 19. Jahrhundert im Stil von Jane Austin. Zuweilen sind die Beschreibungen von Kleidung und Kutschen anstrengend, aber die Geschichte bleibt doch süß

Ähnliche Bücher wie „Die Jungfernfalle“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe