Die Tyrannei des Schmetterlings

Roman

Lieblingsbücher des Skoobe-Teams 2018 Empfehlungen SPIEGEL Bestseller SPIEGEL Bestseller LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestseller Thriller Amerika

330 Bewertungen
3.2545

+ Buch merken

Lies dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Tyrannei des Schmetterlings“

»Die Tyrannei des Schmetterlings« - Frank Schätzings atemberaubender neuer Thriller über eines der brisantesten Themen unserer Zeit: künstliche Intelligenz.
Kalifornien, Sierra Nevada. Luther Opoku, Sheriff der verschlafenen Goldgräberregion Sierra in Kaliforniens Bergwelt, hat mit Kleindelikten, illegalem Drogenanbau und steter Personalknappheit zu kämpfen. Doch der Einsatz an diesem Morgen ändert alles. Eine Frau ist unter rätselhaften Umständen in eine Schlucht gestürzt. Unfall? Mord? Die Ermittlungen führen Luther zu einer Forschungsanlage, einsam gelegen im Hochgebirge und betrieben von der mächtigen Nordvisk Inc., einem Hightech-Konzern des zweihundert Meilen entfernten Silicon Valley. Zusammen mit Deputy Sheriff Ruth Underwood gerät Luther bei den Ermittlungen in den Sog aberwitziger Ereignisse und beginnt schon bald an seinem Verstand zu zweifeln. Die Zeit selbst gerät aus den Fugen. Das Geheimnis im Berg führt ihn an die Grenzen des Vorstellbaren – und darüber hinaus.

Verlag:

Kiepenheuer & Witsch eBook

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 575


25 Kommentare zu „Die Tyrannei des Schmetterlings“

– 18.01.2019

Das war mir dann doch zu blumig. Ich habe mich teilweise in dieser überbordenden Beschreibung verloren.

– 15.12.2018

Wäre als erweiterte Kurzgeschichte toll. Die geschwurbelten unendlichen Beschreibungen erinnern an Hohlbein. Habe daher oft ein Dutzend Seiten nur überflogen.

Weniger wäre mehr gewesen.

Aber: tolle Geschichte.

– 10.12.2018

Schätzung at his best!! Am Anfang etwas zäh,dann Hochspannung.

– 08.12.2018

Es gibt eine gute Ausgangsgeschichte. Die Umsetzung ist jedoch sehr verwirrend, es ist zuviel, teilweist langatmig. Zwischendurch fühlt es sich an als hätte der Autor selbst den Überblick verloren.

– 01.12.2018

Ich war begeistert von allen anderen Schätzings, dieses hat mich leider enttäuscht. Zu wenig Handlung, zu viele ausschweifende Beschreibungen. Die wissenschaftliche Seite, die mir sonst so gut gefallen hat, habe ich leider auch nicht wiedergefunden. Trotzdem anregend.

Ähnliche Bücher wie „Die Tyrannei des Schmetterlings“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe