Wolfstod

Serie 

Serie

Felicitas Mayall

Klassischer Krimi Krimis Andere Länder

170 Bewertungen
4.41176

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wolfstod“

Ein Mordfall in herrlichster Lage
Wolf Altlander ist tot. Der erfolgreiche deutsche Schriftsteller wurde in seiner Villa südlich von Siena leblos aufgefunden. Neben der Leiche entdeckt Commissario Guerrini ein Behältnis mit Lachgas. Ist Altlander tatsächlich an einer Überdosis gestorben? Welche Rolle spielt sein Liebhaber, der wesentlich jüngere, bildhübsche Enzo? Warum ist außer der Malerin Elsa offenbar niemand betrübt über Altlanders Tod?
Guerrini fordert die Münchner Kommissarin Laura Gottberg als Ermittlungshilfe an − nicht ohne private Hintergedanken. Doch auch bei diesem Zusammentreffen verläuft nicht alles so, wie er es sich vorgestellt hat ...

«Felicitas Mayall macht wieder Appetit auf Italien. Also: Vor dem Lesen Pizza bestellen!» (BZ)

«Klug arrangiert und spannend zu lesen» (Die Welt)

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 267

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

8 Kommentare zu „Wolfstod“

Flederwisch – 12.09.2015
Was soll das sein? Ein Krimi mit philosophischem Anspruch? Unendlich lang erscheinende Dialoge, um die Seiten zu füllen? Seitenlange Verfolgung von (uninteressanten) Gedankengängen und Gesprächen mit den Vätern. Angelo, der Salonkommunist, mit der pseudointellektuellen, ach so schönen Laura - einfach nur schlecht.

Kakohu – 08.11.2014
irgendwie hat mich dieser Band nicht so fasziniert wie die anderen.

uschoe – 22.09.2014
wieder eine Freude, dieses Buch zu lesen. Bitte mehr!!

nibbel1 – 01.05.2014
Schade, da sollte wohl zwanghaft dem ansonsten so beschaulichen schönen Toskanisch-münchenerischen Krimidasein durch wüsten Schießereien ein wenig Chicagoer Großstadtflair eingehaucht werden ...

El Jefe – 06.01.2014
M.e. eines der besseren Bücher dieser Reihe.

Trish – 03.08.2013
sympathische Hauptdarsteller, aber die Story insbesondere das Ende sind nicht so raffiniert wie man es sonst von der Autorin gewohnt ist.

Sabine – 26.04.2013
Intelligenter Krimi mit sympathischen Hauptfiguren. Die Reihe hat mich so angesprochen, dass ich gleich alle 8 bisher erschienenen Bücher in 3 Wochen "gefressen" habe.

Bankerin – 15.06.2021
Ich liebe diese Krimis, da ist so eine -schwer zu beschreibende- feine Nuance zwischen den Zeilen, so dass ich mich schnell & leicht mit den Protagonisten identifizieren kann. Herrliches Buch zum schmökern und abschalten im Urlaub.

Ähnliche Titel wie „Wolfstod“

Netzsieger testet Skoobe