Bube, Dame, König

Fabian Vogt

Historische Romane 16. - 18. Jahrhundert

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Bube, Dame, König“

Korsika im Jahre 1736: Der verarmte deutsche Baron Theodor von Neuhoff wird vom aufständischen korsischen Adel einstimmig zum König von Korsika gewählt – doch schon nach einem halben Jahr muss er vor der feindlichen genuesischen Übermacht fliehen. Seinem Volk hinterlässt der König das Sinnbild ihrer Freiheit – die Mohrenflagge. London im Jahr 1756: Lord Frederik von Kilmarnoks Kutsche bahnt sich ihren Weg durch den heruntergekommenen Stadtteil Soho. In der Little Chapel Road verschafft er sich Zutritt zu einer einfachen Schneiderwerkstatt im Haus der Tapetenmalerin Isabelle. Dort richtet er seine Waffe auf einen ihm unbekannten Greis, drückt ab – und trifft mit Jizchak, einem messianischen Juden, den Falschen. Im Haus der ehrgeizigen Schneidertochter Isabelle hat der König von Korsika eine letzte Zuflucht gefunden – und noch auf dem Sterbebett diktiert er ihr seine unglaubliche Geschichte.

Über Fabian Vogt

Fabian Vogt, geboren 1967, ist Schriftsteller, Künstler und Theologe. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten und unterhaltsame Sachbücher. 2001 wurde er für seinen Debütroman „Zurück“ mit dem „Deutschen Science Fiction Preis“ ausgezeichnet. Für seine künstlerische Arbeit erhielt er 2010 zudem den Kabarettpreis „Honnefer Zündkerze“. Der promovierte Geschichtenerzähler lebt mit seiner Familie in Oberstedten im Vordertaunus.


Verlag:

Brendow, J

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 270

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Bube, Dame, König“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe