OctoberBaby

Inspiriert von einer wahren Geschichte

Eric Wilson Theresa Preston

Geschichten, die das Leben schreibt Amerika Gegenwartsliteratur

34 Bewertungen
3.85294

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „OctoberBaby“

Eigentlich scheint Hannahs Leben rundum perfekt: Ihre Eltern lieben sie, ihr bester Freund Jason steht fest an ihrer Seite, und sie hat endlich die Hauptrolle in der Frühjahrsaufführung ihres College ergattert.
Doch tief in ihrem Innern spürt die junge Frau, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Eines Tages erfährt sie die Wahrheit über ihre Identität: Sie wurde nicht nur adoptiert, sondern überlebte ihre eigene Abtreibung.
Wütend und verunsichert macht Hannah sich mit ihrem besten Freund Jason auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter. Wird sie sie finden? Wie wird die Mutter reagieren? Und was wird aus Hannah und Jason?

Die Anregung zu diesem Buch geht auf die Lebensgeschichte von Gianna Jessen zurück, die ihre eigene Abtreibung in der 30. Schwangerschaftswoche überlebte. Heute engagiert sich Gianna weltweit als Lebensrechtsaktivistin. Ihr Glaube an Gott spielt in ihrem Leben eine zentrale Rolle. Sie weiß:
Jedes Leben ist wertvoll.

Über Eric Wilson

Die Coautorin Theresa Preston hat auch das Drehbuch zum Film "October Baby" mitgeschrieben. Sie lebt in Birmingham, Alabama.


Verlag:

Brunnen Verlag Gießen

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 235

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „OctoberBaby“

Anneli – 14.01.2017
Der Film ist auch sehenswert!

lesequeen – 12.03.2013
Sehr pathetisch, für meinen Geschmack zuviel! Sehr amerikanisch, überzogene Darstellungen, moralisch aufdrängend.... Ich finde das Buch nicht gut geschrieben. Den Film werde ich mir ganz bestimmt nicht ansehen!

Britta – 25.02.2013
Das Buch ist in der ersten Hälfte spannend und fesselnd geschrieben, dann wird aber die große Amerikanische Moral-Keule herausgeholt: Anti-Abtreibung, Gläubigkeit, Jungfräulichkeit, Gehorsamkeit, kein Alkohol... Und Bibel-Zitate rauf und runter! Man hatte den Eindruck, der Leser, und vor allem die Jugend, sollen hier bekehrt werden.

Livie Pearl – 16.02.2013
Ein sehr gutes Buch. Sehr bewegend und fesselnd.

Ähnliche Titel wie „OctoberBaby“

Netzsieger testet Skoobe