Daniela Dröscher

Daniela Dröscher, geboren 1977, wuchs in Rheinland-Pfalz auf. Nach ihrem Studium der Germanistik, Philosophie und Anglistik in Trier und London promovierte sie im Fach Medienwissenschaft an der Universität Potsdam mit einer Arbeit zur Poetologie Yoko Tawadas. Sie veröffentlichte in Zeitschriften und Anthologien. Von 2008 bis 2010 studierte sie Szenisches Schreiben bei uniT Graz. Ihren ersten Roman <EM>Die Lichter der George Psalmanazar</EM>, eine Romandoppelbiographie über Samuel Johnson und den Orientbürger George Psalmanzar, nannte Martin Halter in der FAZ eine »barocke Wunderkammer voll wunderlicher Fata, herzzerreißender Melancholie und Klugheit.« Sie ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland. Daniela Dröscher lebt heute in Berlin.

Lies die eBooks von Daniela Dröscher und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

4 Bücher von Daniela Dröscher

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Autoren, die Daniela Dröscher ähnlich sind

Bernd Schuchter Geoffroy de Lagasnerie Markus Rieger-Ladich Reiner Lehberger

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos