Daniel Holbe

Daniel Holbe, Jahrgang 1976, lebt mit seiner Familie im oberhessischen Vogelsbergkreis. Insbesondere Krimis rund um Frankfurt und Hessen faszinieren den lesebegeisterten Daniel Holbe schon seit geraumer Zeit. So wurde er Andreas-Franz-Fan - und schließlich selbst Autor. „Todesmelodie“, „Tödlicher Absturz“, „Teufelsbande“, „Die Hyäne“, "Der Fänger" und "Kalter Schnitt", in denen er die Figuren des früh verstorbenen Andreas Franz weiterleben ließ, waren Bestseller. Auch seine Kriminalromane "Giftspur" und "Schwarzer Mann" wurden auf Anhieb große Erfolge.

Lies die eBooks von Daniel Holbe und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

13 Bücher von Daniel Holbe

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Autoren, die Daniel Holbe ähnlich sind

Andreas Franz

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen