Dann bin ich eben weg

Geschichte einer Magersucht

Christine Fehér

Romane

98 Bewertungen
4.40816

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Dann bin ich eben weg“

Authentische Geschichte, die Mut macht, dem Schlankheitswahn zu trotzen

Obwohl Sina nicht dick ist, passt sie in die geile Jeans von Melli nicht rein. Als sie eines Tages die Butter aus dem üppig belegten Käsebrot ihrer Mutter hervor quellen sieht, überkommt sie der Totalekel. So dick und frustriert will sie nicht werden! Sina beginnt eine Diät. Bald passt sie in die Jeans – und endlich beachtet sie auch ihr heimlicher Schwarm Fabio. Doch irgendwann kann Sina nicht mehr aufhören mit dem Kalorienzählen. Als die anderen merken, was mit ihr los ist, ist sie schon viel zu dünn…

Verlag:

cbt

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 133

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Dann bin ich eben weg“

Waltraud Ofner – 09.12.2016
Sehr einfühlsam geschrieben, ich konnte sehr gut fühlen, was in Sina vorging - das Ende kam jedoch etwas abrupt für mich. Magersucht lässt meist nicht so schnell los

C-Leseratte – 29.12.2019
Am Ende musste plötzlich alles gut sein... Filme enden so aber keine Magersucht

Ähnliche Titel wie „Dann bin ich eben weg“

Netzsieger testet Skoobe