Der Winter erwacht

Roman

Serie 

Serie

C. L. Wilson

Es wird magisch Fantasy

564 Bewertungen
4.71277

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Winter erwacht“

Zwei verfeindete Reiche, mächtige Wettermagie und eine schicksalhafte Liebe Die Sommerprinzessin Chamsin kann nicht glauben, was ihr Vater von ihr verlangt: Sie soll Wynter Atrialan heiraten. Den Mann, der ihre geliebte Heimat mit einem grausamen Krieg überzog. Der das Reich durch seine Magie im ewigen Winter erstarren ließ. Und der jetzt als Tribut eine Sommerprinzessin fordert. Niemals! Lieber stirbt sie, als ihn zu heiraten. Sie ahnt nicht, dass ihr Vater sie tatsächlich vor diese Wahl stellen wird ... "Krieg, Verrat und gefährliche Magie stehen der unerwarteten Hoffnung auf Liebe gegenüber ..." Romantic Times

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 275

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Der Winter erwacht“

"Anonymous" – 08.07.2019
Jojo – 31.12.2018
Sehr spannend geschrieben

richtig gut – 12.10.2018
Es ist ein sehr schönes Buch! Die Geschichte gefällt einen und man fiebert mit den Personen mit. Was am Anfang kompliziert ist; der Erzähler springt, also einmal erzählt er aus der Perspektive von Wynter und einmal von Chamsin, daran gewöhnt man sich aber schnell und es liest sich einfach göttlich😍 Die Geschichte zieht sich, aber das geht auch...

karumanta – 07.08.2018
Fated Insta-Lust ... Mal wieder *gähn* Langsam frage ich mich, ob den Autoren nichts Neues mehr einfällt. Kombiniert man das Ganze auch noch mit der arrangierten Ehe, weiß man worauf das Ganze hinausläuft. Ein Haufen sehr detaillierter Beschreibungen gegenseitiger sexueller Abhängigkeit, die sich die Autorin besser gespart hätte. Denn auch wenn ich normalerweise nichts gegen detailreiche Sexszenen einzuwenden habe, kam hier absolut keine erotische Stimmung auf. Eher das Gegenteil. Es gab Stellen die dermaßen unfreiwillig komisch waren, dass ich nicht anders konnte, als laut zu lachen. Besonders dann wenn Wynter wie ein Hund knurrte und Chamsin sofort willig wurde (oder noch williger als zuvor). Ich meine, im Ernst?! Das ist ungefähr so erotisch wie die Biomülltonne vor meinem Haus. Ich könnte jetzt noch ewig und drei Tage über die dahin dümpelnde Geschichte, die unsympathischen Charaktäre und Frau Wilsons fragwürdiges Frauenbild schreiben, aber ehrlich gesagt ist mir dafür meine Zeit echt zu schade. Wer mehr wissen will bevor er das Buch liest, findet sowohl auf Amazon, als auch auf Goodreads einige sehr gute Rezensionen zu diesen Themen. Fazit: Die Idee war okay, leider wurde sie schlecht umgesetzt. Ich werde in Zukunft wohl keine Bücher mehr von C.L. Wilson lesen. Ich mochte schon die Tairen Soul Saga nicht und auch diese Geschichte konnte mich nicht überzeugen.

Claudia – 03.07.2018
Es handelt sich um ein romantisches Fantasy Epos. Dieser erste Teil enthält zudem extrem viel Erotik, nach meinem Geschmack etwas zu viel, allerdings versteht es C.L. Wilson sehr gut, nicht vulgär oder profan sondern einfühlsam und schön zu schreiben. Wahrlich ein Frauen-Roman. Keine hohe Fantasy, da hat sowas in der Art nämlich nix zu suchen, aber ansonsten eine sehr spannende und wirklich mitreißende Liebes-Geschichte, eingebettet in ein Fantasy Szenario mit viel Magie. "The Winter King" im Original, verstehe allerdings nicht, wieso im Deutschen die Titel immer geändert werden.

Andrea – 08.06.2018
Ein tolles Buch!!!

lovelybookworm97 – 24.03.2018
Lese es seit 2 Jahren immer wieder. Einfach eine tolle Serie. Wünsch mir immer noch mehr davon! 💖💖💖

else-anna – 11.02.2018
Bin begeistert und habe dieses Buch mit Sicherheit nicht das letzte Mal gelesen! Es gibt dieses Jahr neue Bücher: „die Wellen singen“ + „wenn der Sturm tobt„ , hoffe Skoobe bringt diese dann schnell raus ❤️

Sybille Deveci – 05.02.2018
Ich würde immer wieder ihre Bücher lesen und auch andere weiter empfehlen.

lovelybookworm123 – 21.08.2017
Liebe diese Reihe! Schon zweimal gelesen! Und sicher nicht zum letzten mal. Auch wenn ich Wynter oft gern eine geknallt hätte odee Chamsin gern geschüttelt hätte, zeigt es nur, wie authentisch die Figuren dargestellt wurden und wie mitreißend die Geschichte an sich ist. Auf jedenfall lesenswert! Diese Autorin versteht Ihr Werk. Hätte nichts dagegen gehabt, wenn alles etwas langatmiger gewesen wäre!

Ähnliche Titel wie „Der Winter erwacht“

Netzsieger testet Skoobe