Indigo und Jade

Britta Strauss

Fantasy

83 Bewertungen
4.53012

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Indigo und Jade“

Als die heimatlose Jade nach einem misslungenen Diebstahl von den Häschern der grausamen Königin Scylla gefangengenommen und misshandelt wird, glaubt sie, ihr Dasein sei zu Ende. Halbtot in den von gefährlichen Kreaturen bevölkerten Wäldern ausgesetzt, schließt sie mit ihrem Leben ab. Doch Indigo, ein mysteriöser Vagabund, scheint nur auf sie gewartet zu haben. Er rettet Jade das Leben und zwingt sie dazu, an seiner Seite auf eine lange Reise zu gehen. Eine Reise voller tödlicher Gefahren, deren Sinn und Ziel sie nicht kennt. Tausend Geheimnisse umgeben Indigo, unzählige Feinde verfolgen seine Spur. Jeder Tag und jede Nacht machen Jades Reisegefährten nur noch rätselhafter, doch sie ist entschlossen, die Wahrheit über ihn herauszufinden.

Über Britta Strauss

Geboren 1978 in Sachsen-Anhalt, habe ich meine metaphorischen Zweige und Äste seit 2001 zum bergischen Land ausgestreckt. Ich schreibe, um mich selbst zu entführen – um durch nächtliche Wälder zu rennen, in die Tiefen des Universums einzutauchen, auf fremden Planeten Urlaub zu machen oder mit Walen zu tauchen. Und ich schreibe, um meine Leser zu entführen. Für eine Weile die Realität vergessen. Abtauchen. Eintauchen. Verführt werden. In meinem Leben erlaube ich mir so viele Freiheiten wie möglich und gehöre zu den glücklichen Wesenheiten, die ihre wahre Liebe gefunden haben. Meinereiner glänzt durch Chaos, Unordnung, Zerstreutheit, Naturvernarrtheit, Vorliebe für Dresdner Stollen, Kaffee und sonstige Leckereien, sowie durch exorbitanten Hang zum Träumen und Fabulieren, dem sehnsüchtigen Streben nach Erfüllung und Freiheitsdrang in manchmal ungesundem Maße. Wo derselbe in der Realität an seine Grenzen stößt, muss mein Laptop ran. Denn im Geiste ist die Freiheit grenzenlos.


Verlag:

Drachenmond Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 402


10 Kommentare zu „Indigo und Jade“

else-anna – 10.12.2019

Sehr schöne Geschichte mit sympathischen Charakteren! Leider einige Fehler (in der Übersetzung)! Manchmal wurden Namen vertauscht! Aber die Geschichte ist spannend! Freue mich auf den 2. Teil

Kätzchen – 18.11.2017

Leider kam ich nicht in die Geschichte rein :(

Jazz2772 – 23.10.2017

Nette Story - aber ein grottenschlechtes Lektorat. Von Anfang an kommen immer wieder Fehler bei den Namen vor. Manche, die dann auch eine spätere Auflösung eines Erzählstrangs vorweg nehmen. Schade eigentlich.

Carla Demirel – 21.10.2017

Ich wollte einfach nicht dass es zu ende geht ehrlich😍

ruu – 07.10.2017

Ich habe das Buch für dreiviertel gelesen; bis zur hälfte war es toll, der Schreibstil war klasse, die Charaktere einnehmend und die Geschichte traurig und mitreißend. Doch dann wurde Jade zunehmend nervig störrisch, Indigo blieb seinen Charakter nicht treu und vor allem Jades Verhalten ging mir so tierisch auf die nerven dass trotz bemühungen ich nicht weiter lesen konnte. Schade!

Ähnliche Bücher wie „Indigo und Jade“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe