Brigitte Riebe

Brigitte Riebe, geboren 1953 in München, ist promovierte Historikerin und arbeitete viele Jahre als Verlagslektorin. 1990 entschloss sie sich schließlich, selbst Bücher zu schreiben, und veröffentlichte seitdem mehr als 50 historische Romane und Krimis, mit denen sie regelmäßig auf den Bestsellerlisten vertreten ist. Heute lebt Brigitte Riebe mit ihrem Mann in München.

Die Website der Autorin: www.brigitteriebe.com

Bei dotbooks veröffentlichte Brigitte Riebe ihre historischen Romane:
»Schwarze Frau vom Nil«
»Pforten der Nacht«
»Liebe ist ein Kleid aus Feuer«
»Die Hexe und der Herzog«
»Die Braut von Assisi«
»Die Prophetin vom Rhein«
»Die schöne Philippine Welserin«
»Der Kuss des Anubis«
»Die Töchter von Granada«

Sowie ihre Jakobsweg-Saga mit den Romanen:
»Die Straße der Sterne«
»Die sieben Monde des Jakobus«

Auch bei dotbooks erscheint Brigitte Riebes Roman »Der Wahnsinn, den man Liebe nennt«.

Entdecke die Titel von Brigitte Riebe und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

33 Bücher von Brigitte Riebe

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos