Eiskalt in Nippes

Regional-Krimi

Bernhard Hatterscheidt Ludwig Kroner

Krimis Deutschland Regionalkrimi

11 Bewertungen
4.18182

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Eiskalt in Nippes“

Tadeuzs Piontek ist Hausmeister und Mädchen für alles. Bei Umbauarbeiten im Keller des Hauses in der Viersener Straße findet er eine eingemauerte Tiefkühltruhe. Als er sie öffnet, blickt er in das vereiste Gesicht eines Toten: Tiefgekühlt seit Jahren. Deutlich ist die schwere Schädelverletzung zu erkennen...

"Eiskalt in Nippes" ist ein neuer Fall für Kriminalhauptkommissar Westhoven und sein Ermittlungsteam.

Auf dem Fahndungsplakat erkennt die Bewohnerin eines Seniorenstifts den Toten. Noch bevor Sie eine Aussage bei den Beamten der Mordkommission 6 machen kann, wird sie Opfer eines Verkehrsunfalls. Wirklich eines Verkehrsunfalls? Die Kölner Taxifahrerin Katharina Oehmchen, die Zeugin des Unfalls war, behauptet: es war Mord!

Westhoven und sein Team stehen vor einer schwierigen Aufgabe, da die Identität des Toten nicht feststeht. Die Jahrzehnte alten Hinweise führen augenscheinlich immer wieder ins Leere. Doch der Täter ist verunsichert beginnt Fehler zu machen.

Über Bernhard Hatterscheidt

Bernhard Hatterscheidt wurde 1965 in Essen geboren und ist seit 1982 Polizeibeamter. Nach Jahren im Streifendienst und der sog. Einsatzhundertschaft kam er 1996 nach der Ausbildung zum Kriminalkommissar zur Kölner Mordkommission. Anschließend war er sieben Jahre lang, bis 2010, enger Mitarbeiter des Leiters der Kölner Kriminalpolizei. Heute bearbeitet er Beamten- und Korruptionsdelikte.

Ludwig Kroner wurde 1950 in Köln geboren. Nach dem Abitur studierte er Mathematik und übernahm für zwei Jahre eine Lehrtätigkeit an einem Kölner Gymnasium. Im Oktober 74 wechselte er zur Kölner Kriminalpolizei. Neben dem Polizeiberuf machte er eine theologische Ausbildung und 1994 folgte seine Ordination. Seit dem war er bis August 2009 neben dem Beruf als Kriminalbeamter Polizeiseelsorger in Köln. Ludwig Kroner ist Spezialist für Mundart-Gottesdienste.


Verlag:

Edition Lempertz

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 172

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Eiskalt in Nippes“

lumpi11 – 23.05.2014
Blutige Angelegenheit.

Migaja – 20.06.2014
Sehr spannend geschrieben, konnte das Buch nicht weg legen, zum Glück war die Nacht lang genug.

Ähnliche Titel wie „Eiskalt in Nippes“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe