Arnold Küsters

Arnold Küsters, geboren 1954 in Nettetal-Breyell, studierte unter anderem Anglistik, Amerikanistik, Pädagogik und Psychologie. Seit 1986 ist er als Journalist tätig, vor allem für den Westdeutschen Rundfunk und die ARD, und berät Unternehmen in Presse- und Imagefragen. Küsters lebt in Mönchengladbach, ist verheiratet und hat einen Sohn. Wie seine Ermittler liebt er den Blues und spielt privat in der Rockband STIXX sowie bei »streng geheim«, Deutschlands einziger Band, die aus Krimiautoren besteht. Nach »Schweineblut«, »Totenstimmung« und »Ein Knödel zu viel« erschien mit »Endstation Allgäu« sein vierter Krimi bei Piper.

Lies die eBooks von Arnold Küsters und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

5 Bücher von Arnold Küsters

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos