Das Pergament des Himmels

Roman

Antonio Manuel Garrido

5. - 16. Jahrhundert

33 Bewertungen
4.6061

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Das Pergament des Himmels“

Das Schicksal des Abendlandes.
Die junge Byzantinerin Theresa will Pergamentmacherin werden - ein Unding in der Würzburger Zunft des Jahres 799. Ihr Aufbegehren löst eine Katatrophe aus, und mit knapper Not entkommt sie nach Fulda. Dort verwickelt sie der strenge Kirchenmann Alkuin von York, Ratgeber Karls des Großen, immer tiefer in die mörderischen Intrigen um eine gefälschte Urkunde. Von diesem Dokument hängt nicht weniger als die Herrschaft über das Abendland ab.
"Ein farbenprächtiges Tableau." NRZ.

Über Antonio Manuel Garrido

Antonio Garrido, Jahrgang 1963, ist Professor an der Polytechnischen Universität in Valencia. Sein erster Roman Das Pergament des Himmels wurde in 16 Sprachen übersetzt und war ein internationaler Bestseller.


Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 480


1 Kommentar zu „Das Pergament des Himmels“

rosi56 – 22.01.2019

Ich habe es gern gelesen. Das Buch hat mich gefesselt .

Ähnliche Bücher wie „Das Pergament des Himmels“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe