Das weiße Pferd von Dittborn

Anny von Panhuys

Melodrama

1 Bewertung
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das weiße Pferd von Dittborn“

Das Schicksal hat es nicht gut gemeint mit der jungen Josefa Burger. Mit fünf Jahren verliert sie die Mutter, von der sie die Schönheit, die Musikalität und das Zigeunerblut erbt, zehn Jahre später ist auch ihr Vater tot. Groß ist das Glück, als ihr eine Stelle als Gesellschafterin in Mecklenburg auf Schloss Dittborn zugesagt wird. Allerdings gibt es viele Gerüchte um das Schloss, in dem es so spuken soll, dass keine Gesellschafterin es dort lange aushält. Vor nichts fürchtet sich Josefa weniger als vor Gespenstern, aber seltsam ist die Stimmung in dem großzügigen und elegant eingerichteten Schloss schon. Baronin Dittborn ist keineswegs eine pflegebedürftige weißhaarige Dame, sondern eine robuste Frau, die im scharfen Galopp über das Land reitet. Der junge Baron, ein gut aussehender Dreißiger, ist so zurückhaltend wie pflichtbewusst und Gäste oder Einladungen scheint es nicht zu geben. Doch Josefas stille Heiterkeit bringt Leben in das düstere Schloss und mit ihrem emotionalen Geigenspiel öffnet sie endgültig die Herzen: bald erfährt Josefa den Grund der verhaltenen Traurigkeit und auch die Geschichte des weißen Pferdes, das die Baronin immer wieder zu Tode erschreckt. Als es eines Tages auch ihr begegnet, ahnt sie schnell, was wirklich hinter dem Spuk steckt …Die Geister der Vergangenheit – eine ungewöhnliche Liebesgeschichte!

Verlag:

Saga Egmont

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 121

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Das weiße Pferd von Dittborn“

Netzsieger testet Skoobe