Die andere Mutter

Lise Gast

Melodrama

1 Bewertung
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die andere Mutter“

Eine junge Frau aus der Stadt wird vor eine große Aufgabe gestellt. Heide hat vor kurzem geheiratet und zieht mit ihrem Mann auf ein Gut. Dort lebt jedoch auch die Mutter der verstorbenen ersten Frau ihres Mannes. Daher gibt sich Heide alle Mühe um sich mit der Gutsherrin anzufreunden und mit ihr zusammenzuarbeiten, was nicht immer leicht für sie ist. Wird sie es schaffen, an ihren Aufgaben zu wachsen und sich in ihrer Rolle auf dem Gut einzufinden? Dies erfährt der Leser in diesem Buch und lernt die vielen inneren Werte kennen, die die Charaktere vertreten.



Die Autorin Lise Gast wurde am 2. Januar 1908 in Leipzig geboren. Nachdem sie eine Ausbildung zur landwirtschaftlichen Lehrerin absolviert hatte, heiratete sie Georg Richter im Jahre 1933, mit welchem sie acht Kinder hatte. Ihr erstes Buch, "Tapfere junge Susanne", erschien 1936 unter ihrem Geburtsnamen, wie auch alle weiteren von ihr veröffentlichten Bücher. Nach diversen Fluchten während des zweiten Weltkrieges und dreijähriger Arbeit als Tagelöhnerin, floh sie nach Hardehausen in Westfalen, um sich dort ganz ihrer Schriftstellerei zu widmen. 1955 gründete sie einen Ponyhof, der als Inspiration für ihre Bücher diente. Am 26. September 1988 verstarb sie schließlich in Lorch.

Verlag:

Saga Egmont

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 35

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die andere Mutter“

Netzsieger testet Skoobe