Die Schokoladenkönigin

Roman

Unterhaltung Exklusiv-Archiv

36 Bewertungen
3.4444

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Schokoladenkönigin“

Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel – man weiß nie, was man bekommt. „Die Schokoladenkönigin“ von Annegrit Arens jetzt als eBook bei dotbooks.

Seit dem tragischen Tod von Michaels Frau droht sein Leben wie ein Kartenhaus in sich zusammenzubrechen: Sein Schuldenberg wird immer höher, als Single-Vater ist er überfordert und nun steht auch noch das Sorgerecht für seine Tochter Sammy auf dem Spiel. Während Michael vergeblich Ablenkung bei verschiedenen Frauen sucht, weiß Sammy genau, wer die neue Frau im Leben ihres Vaters werden soll – Konditorin Julia. Da gibt es nur ein Problem: Julia ist verlobt. Doch aufgeben kommt für Sammy nicht in Frage! „Die Schokoladenkönigin“ wurde erfolgreich für die ARD mit Christine Neubauer und Hardy Krüger Jr. in den Hauptrollen verfilmt.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Schokoladenkönigin“ von Annegrit Arens. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag

Über Annegrit Arens

Annegrit Arens hat Psychologie, Männer und das Leben in all seiner Vielfalt studiert und wird deshalb von der Presse immer wieder zur Beziehungsexpertin gekürt. Seit 1993 schreibt die Kölner Bestsellerautorin Romane, Kurzgeschichten und Drehbücher. Fünf ihrer Werke wurden für die ARD und das ZDF verfilmt.

Die Autorin im Internet: www.annegritarens.de

Annegrit Arens veröffentlicht bei dotbooks folgende Romane: Der „Therapeut auf meiner Couch“
„Die Macht der Küchenfee“
„Aus lauter Liebe zu dir“
„Die Schokoladenkönigin“
„Die helle Seite der Nacht“
„Ich liebe alle meine Männer“
„Wenn die Liebe Falten wirft“
„Bella Rosa“
„Weit weg ist ganz nah“
„Der etwas andere Himmel“
„Der geteilte Liebhaber“
„Wer hat Hänsel wachgeküsst“
„Venus trifft Mars“
„Süße Zitronen“
„Karrieregeflüster“
„Wer liebt schon seinen Ehemann?“
„Suche Hose, biete Rock“
„Kussecht muss er sein“
„Mittwochsküsse“
„Liebe im Doppelpack“
„Lea lernt fliegen“
„Lea küsst wie keine andere“
„Väter und andere Helden“
„Herz oder Knete“
„Verlieben für Anfänger“
„Liebesgöttin zum halben Preis“
„Schmusekatze auf Abwegen“
„Katzenjammer deluxe“
„Ein Pinguin zum Verlieben“
„Absoluter Affentanz“
„Rosarote Hundstage“
„Die Liebesformel: Ann-Sophie und der Schokoladenmann“
„Die Liebesformel: Anja und der Grüntee-Prinz“
„Die Liebesformel: Tamara und der Mann mit der Peitsche“
„Die Liebesformel: Susan und der Gentleman mit dem Veilchen“
„Die Liebesformel: Antonia und der Mode-Zar“
„Die Liebesformel: Ann-Sophie und il grande amore“


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 295


5 Kommentare zu „Die Schokoladenkönigin“

– 01.07.2017

Schade, man hätte mehr draus machen können !

– 27.10.2016

Ich kenn den Film und den fand ich schon klasse das Buch find ich toll weil leicht zu lesen

– 12.07.2016
– 28.08.2015

Sehr zäh....wenig Inhalt. Schade.

– 23.08.2015

Einfache und nette Urlaubslektüre. Die Protagonisten haben durchaus ihren Charme.

Ähnliche Bücher wie „Die Schokoladenkönigin“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe