Unser Chemo-Baby

Kampf um zwei Leben

Andy Cools

Erfahrungsberichte

42 Bewertungen
4.38095

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Unser Chemo-Baby“

Lesley und ihr Mann Andy wünschen sich sehnlichst ein Kind. Und so ist die Freude groß, als sie endlich schwanger wird. Doch dann wird bei ihr eine besonders aggressive Form von Brustkrebs diagnostiziert. Das Paar steht vor einem Gewissenskonflikt. Sollen sie sich ganz auf Lesleys Genesung konzentrieren und das Kind aufgeben oder sich für den ungeborenen Nachwuchs entscheiden und damit das Leben der Mutter noch weiter gefährden? Denn sich schwanger einer Chemotherapie unterziehen – das scheint ausgeschlossen. Lesley und Andy legen ihr Schicksal in die Hände von Ärzten, die sich für Mutter UND Kind entscheiden; ein Novum in der Medizin. Und so beginnt ein dramatischer Kampf um das Leben zweier Menschen.

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 107

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


6 Kommentare zu „Unser Chemo-Baby“

sabine – 03.03.2017
Ein wirklich tolles Buch, das mit Sicherheit vielen Menschen Mut macht, die in ähnlichen Situationen stecken.

heike – 28.02.2016
ein sehr schönes Buch . super geschrieben . Danke

mira – 23.05.2015
Toll geschrieben mir standen zum Teil Tränen in den Augen

buecherloewe – 04.05.2015
Dieses Buch ist sehr berührend. Ich denke es könnte Betroffenen bestimmt eine Hilfe sein. Es macht Mut. Der Schreibstil ist trotz des schwierigen Themas leichtgängig . Ich wünsche der Familie alles erdenklich Gute.

Madlen – 02.05.2015
Ein Wunder was Kampfgeist und moderne Medizin leisten können - Danke für dieses Buch und alles Gute!!!

"Anonymous" – 01.05.2015
wow... eine sehr herz ergreifend Geschichte sie berührt wirklich sehr... dieses Buch is sehr gut geschrieben und bis jetzt das traurigste und schönste was ich je gelesen habe... also Daumen hoch... und der Familie wünsche ich nur das aller beste :)

Ähnliche Titel wie „Unser Chemo-Baby“

Netzsieger testet Skoobe