Goldkehlchen

Kriminalroman

Andreas Stammkötter

Klassischer Krimi Krimis Deutschland

13 Bewertungen
3.61538

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Goldkehlchen“

Im Umfeld des Thomanerchors ereignen sich seltsame Dinge: Das Grab Johann Sebastian Bachs in der Leipziger Thomaskirche wird geöffnet, die rechte Hand des Komponisten verschwindet. Am nächsten Morgen erkranken einige Chormitglieder und die österlichen Feierlichkeiten müssen erstmals in der 800-jährigen Geschichte der Thomaner abgesagt werden. Die Kommissare Kroll und Wiggins tappen zunächst im Dunkeln, bis sich zwei junge Sänger in die Ermittlungen einmischen …

Über Andreas Stammkötter

Hartwig Hochstein (Hrsg.), Jahrgang 1943, lebt als freier Journalist, Moderator und Kolumnist in Leipzig. Nach vielfältigen leitenden Positionen bei Tageszeitungen, unter anderem als Chefredakteur der Neuen Presse in Hannover, kam er 1991 als Chefredakteur zur Leipziger Volkszeitung. In dieser Position führte er das Blatt bis Ende 2003.
Nach seinem Ausscheiden blieb er Leipzig als Journalist treu, un­ter anderem mit einer eigenen Talk-Sendung im Leipzig Fern­sehen. Für seine alte Zeitung verfasst er regelmäßig Krimi-Rezensionen und konzentriert sich dabei auf die re­gionale sächsische und Leipziger Szene, der er sich freundschaftlich verbunden fühlt.


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 166

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Goldkehlchen“

silke vdl – 22.02.2022
dieses Buch bekommt von mir 5 Sterne

Ähnliche Titel wie „Goldkehlchen“

Netzsieger testet Skoobe