Fälschung à la Provence

Kriminalroman

Serie 

Serie

Andreas Heineke

Regionalkrimi Krimis Frankreich

73 Bewertungen
3.9726

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Fälschung à la Provence“

Die südfranzösische Kunstszene unter Mordverdacht.

Eigentlich lebt Dorfgendarm Pascal Chevrier in der Provence, weil er die regionale Küche und das ruhige, pittoreske Leben schätzt. Doch die Idylle findet ein jähes Ende, als im Picasso-Schloss eine junge Kunsthistorikerin ermordet aufgefunden wird. In exklusiven Kreisen sucht Chevrier nach Hinweisen und trifft auf exzentrische Kunstsammler und Galeristen, die alle mehr oder weniger verdächtig wirken. Aber nicht nur der verzwickte Fall in der spätsommerlichen Hitze des Luberon treibt ihm den Schweiß auf die Stirn. Audrey von der Police nationale, für die er mehr als kollegiale Gefühle hegt, macht alles noch viel komplizierter ...

Über Andreas Heineke

Andreas Heineke (Jahrgang 1967) arbeitet seit über 20 Jahren in den Medien. Als Moderator, Autor, Filmemacher und Journalist, u.a. für das ZDF, Sat1, VivaTV, MTV, den NDR und das Magazin "Bücher". In Zusammenarbeit mit Ute Nerge erschien 2011 das Buch „Ein Regenborgen zu den Sternen“ über ein Kinderhospiz bei Hamburg. 2013 erschien sein Reise-Roman „Der Sound der Provence“ und in diesem Jahr zusammen mit Christian Löwendorf und Maryam Komeyli "Sie haben Ihr Baby am Airport vergessen" - Mein verrücktes Leben am Last Minute Schalter."


Verlag:

Emons Verlag

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 210

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

3 Kommentare zu „Fälschung à la Provence“

Flederwisch – 18.08.2021
Wäre grundsätzlich eine nette Geschichte, jedoch langweilig. Die Geschichte um die bisexuelle Kollegin/Freundin ist entbehrlich. Ich habe das Buch nicht zu Ende gelesen.

Caro – 29.08.2021
Mit jedem Band wird diese Serie besser! Spannende Geschichte, gute Figuren….. ich freue mich auf den nächsten Band.

Caro – 28.12.2021
Hoffentlich geht's bald weiter.... Liest sich einfach prima, interessant, unterhaltsam. Immer wieder gerne😊

Ähnliche Titel wie „Fälschung à la Provence“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe