Das Artefakt

Roman

Andreas Brandhorst

Klassische Science-Fiction

72 Bewertungen
3.79167

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Artefakt“

Dies ist die letzte Chance der Menschheit: Nachdem sie eine interstellare Katastrophe verursacht haben, die nur durch das Eingreifen der Hohen Mächte eingedämmt werden konnte, müssen die Menschen innerhalb von 600 Jahren beweisen, dass sie zu dauerhaftem Frieden fähig sind. Und das Vorhaben scheint unter einem guten Stern zu stehen: Der Planet Heraklon wird zum Zentrum des Friedens und der Diplomatie. Doch dann taucht ein uraltes Artefakt auf, so mächtig, dass es den Technologien der Hohen Mächte ebenbürtig ist – und der Krieg beginnt aufs Neue ...


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 465

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


5 Kommentare zu „Das Artefakt“

Martin – 03.11.2018
Eigentlich 3,5* Die Erzählung hat Längen. Immer mal wieder gut, dann lang. Insgesamt ok.

Philipp Littmann – 09.10.2014
silbervogel – 22.03.2013
Eine in sich stimmige, durchdachte Geschichte, sehr zu empfehlen.

adiga – 18.05.2012
Überraschend gut Vom Vorurteil geleitet, dass deutsche Autoren keine gute SF schreiben können, habe ich mich doch an dieses Buch gewagt und keineswegs bereut. Kein so geradliniger Handlungsstrang wie es (leider) allzuoft in US-SF Literatur vorkommt, sondern immer wieder überraschende Wendungen. Oft auch, wenn man es am wenigsten erwartet. Und doch sehr stimmig geschrieben. Die Geschichte hat Hand und Fuss und macht Lust Brandhorst weiter kennen zu lernen. Für mich ein Must in der SF Literatur.

franky1302 – 24.04.2012
Sehr gut Endlich wieder ein intelligenter Science Fiction. Die Geschichte ist schlüssig und spannend, allerdings muss man sich darauf einlassen, eine gänzlich neue Welt kennen zu lernen. Das Glossar am Ende des Buches, das ich leider erst zum Schluss entdeckt habe, hilft dabei sehr.

Ähnliche Titel wie „Das Artefakt“

Netzsieger testet Skoobe