Coco - Ausbildung zur O

Erotischer Roman

Ana Riba

Erotische Romane

28 Bewertungen
3.78571

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Coco - Ausbildung zur O“

„Unser Hotel bietet eine ganz besondere Betreuung, Madame Mirabeau. Haben Sie denn das Kleingedruckte nicht gelesen?“

Manchmal muss es Luxus sein, beschließt Coco Mirabeau, als sie der hektischen Kunstszene von Paris für ein paar Tage entflieht. Doch schon am ersten Abend muss Coco erkennen, was sie im traumhaft gelegenen Luxushotel erwartet: Das Schicksal hat sie an einen Ort geführt, an dem Menschen ihren Passionen freien Lauf lassen. Für Coco beginnt ein Tanz auf dem Vulkan, bei dem die Grenzen zwischen Leidenschaft und Leiden bald verschwimmen. Und wo grenzenlose Lust regiert, lauert auch größte Gefahr …

Provozierend sinnlich, schamlos offen: Ein erotisches Abenteuer in der Welt des BDSM.

Jetzt als eBook: „Coco - Ausbildung zur O“ von Ana Riba. dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Ana Riba

Ana Riba ist das Pseudonym der Autorin Klarissa Klein, unter dem sie erotische Romane aus der Welt des BDSM veröffentlicht. Klarissa Klein wurde 1966 in Herne, Nordrhein-Westfalen, geboren. Sie lebt mit zwei Kindern, zwei Hunden und einem Ehemann im Sauerland. Unter ihrem richtigen Namen hat sie bereits Kriminalromane und unter verschiedenen Pseudonymen zahlreiche Geschichten und Novellen veröffentlicht.

Bei dotbooks erschienen bereits ihre erotischen Romane "Coco - Ausbildung zur O" und unter Zusammenarbeit mit der Autorin Isadorra Ewans "Sexy Secretaries: Chefsache".


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 189


2 Kommentare zu „Coco - Ausbildung zur O“

Kaffeetante – 22.01.2018

Kann ich nur zustimmen! 👍👍💕

Skorpion78 – 27.09.2015

Man benötigt erst etwas Geduld beim Lesen, doch dann ist es eine schöne Liebesgeschichte. ...♡

Ähnliche Bücher wie „Coco - Ausbildung zur O“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe