So nah, so fern

Gänseblümchen aus dem Jenseits

Alina Stoica

Melodrama

13 Bewertungen
4.1538

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „So nah, so fern“

Die Liebe einer Mutter, die zu Tränen rührt: „So nah, so fern“ von Alina Stoica jetzt als eBook bei dotbooks.

Kann die Liebe den Tod überdauern? Ihr vierjähriger Sohn Tomás ist ihr großes Glück und der Mittelpunkt im Leben der alleinerziehenden Mutter Alessandra. Als er bei einem Autounfall ums Leben kommt, bricht für die junge Frau eine Welt zusammen. Gefangen im Schmerz weiß sie nicht, wie sie ohne ihren Sohn weiterleben soll – bis ihr Tomás in ihren Träumen erscheint. Er verspricht, zu ihr zurückzukehren, wenn Alessandra sich dem Leben stellt und innerhalb von zwei Jahren drei Aufgaben erfüllt. Doch kann Alessandra ihre Trauer wirklich durch Hoffnung besiegen?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „So nah, so fern“ von Alina Stoica. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Alina Stoica

Alina Stoica, geboren 1978 in Cluj-Napoca, Rumänien, begeisterte sich bereits als Kind für die Schriftstellerei und verfasste Kurzgeschichten und Gedichte. Im Alter von zehn Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Deutschland, besuchte das Gymnasium und absolvierte eine Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin. Ihren lang gehegten Traum, am Meer zu leben, setzte sie 2002 um und wanderte nach Portugal aus. Seitdem veröffentlichte sie mehrere Lyrik-Bände und Romane.

Alina Stoica im Internet: www.alina-stoica.com
Alina Stoica auf Facebook: https://www.facebook.com/alina.stoica.autorin

Bisher ist bei dotbooks folgender Titel der Autorin erschienen:
"Brennende Träume"


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 329


Ähnliche Bücher wie „So nah, so fern“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe