Höllentrip

Alkohol- und Medikamentenabusus

Alfred J. Schindler

Persönliche Entwicklung

18 Bewertungen
4.77778

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Höllentrip“

Der alkohol- und medikamentenabhängige Franz Uebermuth beschreibt in knallharten Worten seine persönliche Suchtkarriere, die er beinahe mit dem Leben bezahlt hätte. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und berichtet von der Entstehung der Krankheit bis hin zum Stillstand. Und er zeigt in knapp 120 Leitsätzen WEGE AUS DER SUCHT.

Nur 4 % schaffen es, bis zu ihrem Lebensende trocken und clean zu bleiben. Und dazu möchte Herr Uebermuth gehören.

"Erst wenn der Leidensdruck stärker ist, als der Suchtdruck und man ganz am Ende ist, kann man kapitulieren. Vorher nicht." Das sind seine Worte.

Verlag:

BookRix

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 301

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Höllentrip“

Carina Wege – 27.05.2022
Hat meinen Suchtdruck hervorgerufen und war kein Vorbild

benje – 25.12.2017
Sehr interessant.

Nic – 19.06.2019
Ein sehr gutes Buch...

denise – 06.01.2020
Sehr gut geschrieben, top!

Ähnliche Titel wie „Höllentrip“

Netzsieger testet Skoobe